+ Antworten
Seite 95 von 95 ErsteErste ... 4585939495
Ergebnis 941 bis 948 von 948
  1. #941
    Stammuser Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    21.06.2017 um 22:43
    Beiträge
    2.021
    Themen
    36

    Erhalten
    682 Tops
    Vergeben
    93 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    2004 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
    ja, im prinzip habe ich das geschrieben.
    Daher wächst der Radius, wenn Materie in das SL fällt, sie bleibt IN unserem Kosmos und gelangt nicht IN das SL.
    Genau so.
    Ich wollte das nur noch mal unterstreichen und dafür erschien mir ein einfaches Top zu wenig, aber das Top bekommst du nu trotzdem noch.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Im Abseits: admonitor, Bendert, Bester Freund, Charles Dexter Ward, Compa, Debitist, denmarkisbetter, Druckbert, e.augustinos, Eine kleine Nachtmusik, FCB-Fan, Federklinge, fluffi, franktoast, golomjanka, Heli, Hinterfrager, hoksila, imho, Le Bon, LOA-Partei, MaBu, Mavi, Metadatas, Mr.Burnout, Ophiuchus, Picasso, Politikqualle, Pommes, Problemmanager, PublicEye, Smoker, Sobo, sportsgeist, Starfix, TanzendeFleischwurst, Trantor, Uwe O., Volkmar., walter & walter, werner100, Zoelynn, Zweifler

  2. #942
    Premiumuser Avatar von interrogativ
    ⚜️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Heute um 04:34
    Beiträge
    7.114
    Themen
    1

    Erhalten
    1.473 Tops
    Vergeben
    3.523 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    3388 Post(s)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von interrogativ (20.06.2017 um 22:55 Uhr)
    ☀️

  3. #943


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:06
    Beiträge
    6.267
    Themen
    4

    Erhalten
    1.015 Tops
    Vergeben
    14 Tops
    Erwähnungen
    104 Post(s)
    Zitate
    5471 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
    Laut Hawking sind alle existeierenden SL in spätestens ca. 10hoch80 Jahren zerstrahlt.
    Für den Astronauten ist das, hält er sich in unmittelbarer Nähe des EH auf, nur ein Wimpernschlag, da am EH selber die Zeit stillsteht. Es kann also nichts den EH überschreiten, weil es vorher in Strahlung aufgeht.
    Meiner Meinung nach.
    Oder aber der Kosmonaut wird zerstrahlt. Oder Platt gedrückt und zwar bis auf die atomare Ebene, bis nichts mehr von ihm übrig ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #944
    Eine Schand für 'schland Premiumuser + Avatar von Zaphod
    Runnin' with the päck
     


    Registriert
    08.06.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:47
    Beiträge
    1.994
    Themen
    25

    Erhalten
    1.282 Tops
    Vergeben
    494 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    1696 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Oder aber der Kosmonaut wird zerstrahlt. Oder Platt gedrückt und zwar bis auf die atomare Ebene, bis nichts mehr von ihm übrig ist.
    Das wird er schon weit zuvor, er stand nur für die Materie per se.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #945


    Registriert
    04.09.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:06
    Beiträge
    6.267
    Themen
    4

    Erhalten
    1.015 Tops
    Vergeben
    14 Tops
    Erwähnungen
    104 Post(s)
    Zitate
    5471 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zaphod Beitrag anzeigen
    Das wird er schon weit zuvor, er stand nur für die Materie per se.
    Das auch, ja! Wie die Materie innerhalb des Schwarzen Loches aussieht, wissen wir nicht. Es könnte also ebenso gut sein, dass diese Materie einfach zu Quarks oder zu evtl. noch kleineren atomaren Teilchen dicht an dicht zusammengepresst ist und nicht weiter komprimierbar ist. Unser Kosmonaut würde dann die Masse dieses Schwaren Loches um den Betrag seiner eigenen Masse, abzüglich Hawking Strahlung erhöhen und die Molküle seines Körpers würden zerrissen und zu den kleinsten atomaren Teilchen aufgelöst und dem Schwarzen Loch hinzugefügt. So gründlich, dass danach nichts mehr an den Kosmonauten erinnert. Der wirklich perfekte Mord!

    Wenn hingegen Menschen auf der Erde verbrannt werden, bleiben immer noch Rückstände, die mit passender Messtechnik nachweisbar wären. Unser Kosmonaut aber würde nicht mal diese Rückstände, einfach gar keine Spuren seiner einstigen Existenz überlassen, außer seiner Masse abzüglich derjenigen Teilchen, die infolge Hawking Strahlung verloren gehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #946
    Premiumuser + Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:41
    Beiträge
    2.605
    Themen
    28

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    1.223 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2233 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Das Wort "Loch" ist absolut irreführend, denn aus der Sicht von ausserhalb muss ein schwarzes Loch im Inneren leer sein.
    ...
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster.

    Vielleicht ist es doch ein Loch. Eines, das den Raum um sich herum mit
    Lichtgeschwindigkeit entweichen lässt. Vielleicht hat es noch nicht mal
    eine Masse, wird einfach nur größer. Würde evtl. auch erklären, warum
    es Licht verschlucken kann, weil dieses sich nicht schneller durch den
    Raum bewegen kann. Der Ereignisshorizont wäre demnach die Schwelle,
    an der der entweichende Raum die Lichtgeschwindigkeit erreicht.

    Die Zeit steht dann zwangsläufig still, sofern es sie dann überhaupt noch
    gibt, was davon abhängen würde, ob der Raum bei dem Tempo überhaupt
    noch Struktur besitzt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #947
    Stammuser Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    21.06.2017 um 22:43
    Beiträge
    2.021
    Themen
    36

    Erhalten
    682 Tops
    Vergeben
    93 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    2004 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster.

    Vielleicht ist es doch ein Loch. Eines, das den Raum um sich herum mit
    Lichtgeschwindigkeit entweichen lässt. Vielleicht hat es noch nicht mal
    eine Masse, wird einfach nur größer. Würde evtl. auch erklären, warum
    es Licht verschlucken kann, weil dieses sich nicht schneller durch den
    Raum bewegen kann. Der Ereignisshorizont wäre demnach die Schwelle,
    an der der entweichende Raum die Lichtgeschwindigkeit erreicht.

    Die Zeit steht dann zwangsläufig still, sofern es sie dann überhaupt noch
    gibt, was davon abhängen würde, ob der Raum bei dem Tempo überhaupt
    noch Struktur besitzt.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich begriffen habe was du meinst, aber ich glaube, du hast das Konzept der Relativität nicht verstanden.

    Zeit wird gemessen als Bruchteile der Zeit die es dauert, bis die Erde einmal die Sonne umkreist hat.
    Dies wird heutzutage aber nicht mehr am Stand der Sonne gemessen, sondern anhand der Schwingungs-Frequenz von Quartz.
    Man hat schlicht gemessen und ausgerechnet, wie viele Schwingungen ein Quartz-Kristall in derselben Zeit hat, die die Erde für eine Umkreisung der Sonne braucht.
    Das ist auf der Erde eine (fast) konstante Relation, die aber schon bei Satelliten im Orbit um 7 Mikrosekunden abweicht, darum gehen Atomuhren einerseits immer absolut präzise, aber relativ zwischen Erde und Orbit gehen sie verschieden.
    Trotzdem bleibt die Zeit eine absolute Grösse, ein Mensch an Bord der ISS lebt nicht um 7 Mikrosekunden langsamer, für ihn ist die Zeit die die Erde um die Sonne braucht schlicht um 7 Mikrosekunden pro Tag kürzer, aber seine eigene Zeit bleibt davon unberührt.

    Genau dasselbe passiert in der Nähe von einem schwarzen Loch.
    An Bord eines Raumschiffes würde man überhaupt keinen Unterschied im Zeitablauf bemerken, denn der Unterschied ergibt sich immer nur relativ zu entfernten Objekten.
    Von der Erde aus beobachtet vergeht bei uns die Zeit in der normalen Geschwindigkeit und die Zeit am Ereignishorizont eines schwarzen Loches steht still.
    Befindet man sich an diesem Ereignishorizont vergeht dort die Zeit in ganz genau derselben Geschwindigkeit mit der sie für uns auf der Erde auch vergeht, nur wenn man von dort aus auf die Erde schaut, vergeht auf der Erde die Zeit mit rasender Geschwindigkeit.
    Genau genommen sogar mit unendlich hoher Geschwindigkeit, denn in der Relation von dem Stillstand den wir von der Erde aus beobachten ist das Gegenteil davon halt unendlich schnell, sprich man käme am Ereignishorizont an und weniger als eine Nanosekunde Bordzeit später wäre ausserhalb vom Ereignishorizont das Ende aller Zeiten ereicht.

    Trotzdem bleiben Ereignisse gleichzeitig, denn was tatsächlich abläuft wird NICHT davon beeinflusst, mit welcher Geschwindigkeit man es beobachtet.
    Wenn von der Erde aus gesehen durch den Tunneleffekt nur alle Jubeljahre mal ein paar Partikel aus dem schwarzen Loch entkommen können und es viele Trillionen Jahre dauert bis ein schwarzes Loch sich auflöst, dann heisst das, dass sich das schwarze Loch vom Ereignishorizont aus betrachtet, in Nullzeit auflöst.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Piranha (21.06.2017 um 19:46 Uhr)
    Im Abseits: admonitor, Bendert, Bester Freund, Charles Dexter Ward, Compa, Debitist, denmarkisbetter, Druckbert, e.augustinos, Eine kleine Nachtmusik, FCB-Fan, Federklinge, fluffi, franktoast, golomjanka, Heli, Hinterfrager, hoksila, imho, Le Bon, LOA-Partei, MaBu, Mavi, Metadatas, Mr.Burnout, Ophiuchus, Picasso, Politikqualle, Pommes, Problemmanager, PublicEye, Smoker, Sobo, sportsgeist, Starfix, TanzendeFleischwurst, Trantor, Uwe O., Volkmar., walter & walter, werner100, Zoelynn, Zweifler

  8. #948
    Eine Schand für 'schland Premiumuser + Avatar von Zaphod
    Runnin' with the päck
     


    Registriert
    08.06.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:47
    Beiträge
    1.994
    Themen
    25

    Erhalten
    1.282 Tops
    Vergeben
    494 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    1696 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denker_1 Beitrag anzeigen
    Das auch, ja! Wie die Materie innerhalb des Schwarzen Loches aussieht, wissen wir nicht. Es könnte also ebenso gut sein, dass diese Materie einfach zu Quarks oder zu evtl. noch kleineren atomaren Teilchen dicht an dicht zusammengepresst ist und nicht weiter komprimierbar ist. Unser Kosmonaut würde dann die Masse dieses Schwaren Loches um den Betrag seiner eigenen Masse, abzüglich Hawking Strahlung erhöhen und die Molküle seines Körpers würden zerrissen und zu den kleinsten atomaren Teilchen aufgelöst und dem Schwarzen Loch hinzugefügt. So gründlich, dass danach nichts mehr an den Kosmonauten erinnert. Der wirklich perfekte Mord!

    Wenn hingegen Menschen auf der Erde verbrannt werden, bleiben immer noch Rückstände, die mit passender Messtechnik nachweisbar wären. Unser Kosmonaut aber würde nicht mal diese Rückstände, einfach gar keine Spuren seiner einstigen Existenz überlassen, außer seiner Masse abzüglich derjenigen Teilchen, die infolge Hawking Strahlung verloren gehen.
    Es gibt Astronomen, die der Ansicht sind, dass die Enthropie eines SL eben dies nicht zulässt, dass auch Informationen wieder das SL verlassen.
    Bin da aber skeptisch, denn Strahlung ist Strahlung und kennt nur Wellenlänge.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Nutzlose Debatten und Gedanken
    Von Keagan MacGregor im Forum Gesellschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 18:35
  2. Lebendige Gedanken !
    Von Lutz im Forum Gesellschaft
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 17:13
  3. Frisch verwurstet! - Gedanken zur Organspende
    Von otix im Forum Bloggerei!
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 19:00
  4. Das holografische Universum
    Von Wolf im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben