Wenn man mit etwas unzufrieden ist sollte man gefälligst auch die Eier besitzen dies konkret anzusprechen,anstatt allgemein zersetzendes Geschwader abzusondern.
Ich halte den Atomaustieg nicht für falsch,wenn konsequent eine neue Linie verfolgt wird.
Was leider,wie wir an der steigenden EEG Umlage erkennen können nicht der Fall ist.
Dummerweise besitzt diese nämlich den Effekt,das die Leute Strom sparen.
Und die Umlage weiter steigt,weil nicht genug Strom verkauft werden kann.

Anstatt also diesem Sachverhalt umgehend einen neuen Kurs zu geben,wird mehr oder weniger inkompetent ausgesessen.

Es werden Umwälzungen auf den Weg gebracht,und einfach vergessen.
Was soll man da noch sagen ?
Wozu taugt dann eine Regierung wenn sie solch einfachen Konstrukte nicht in den Griff bekommt ?