+ Antworten
Seite 1 von 84 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 839
  1. #1
    Premiumuser +
    Picasso hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:09
    Beiträge
    13.160
    Themen
    64

    Erhalten
    5.856 Tops
    Vergeben
    8.333 Tops
    Erwähnungen
    211 Post(s)
    Zitate
    10535 Post(s)

    Standard Ist die AfD viel stärker als gedacht?

    Abweichungen bis zu einem Fünftel des Ergebnisses

    Viel stärker als gedacht? Warum die AfD in Umfragen permanent unterschätzt wird.

    Die Studienautoren rechnen vor, dass die AfD bei Prognosen für bisherige Wahlen oft unterschätzt wurde. Sie schreiben, dass die AfD bei Wahlen auf Bundes- oder Länderebene, an denen die Partei angetreten ist, in 8 von 13 Fällen von mindestens einem der beiden Wahlforschungsinstitute Forschungsgruppe Wahlen und infratest dimap unterschätzt wurden.
    Der Unterschied zwischen Prognose und Endergebnis habe meistens bei 20 Prozent gelegen, in der Spitze sogar bei über 45 Prozent.


    http://www.focus.de/politik/videos/a...d_6829698.html

    Warum unterschätzen die Umfrageninstitute die AfD so? Ist dies politisch gewollt? Finden gar keine repräsentativen Umfragen statt?

    Wie schneidet die AfD morgen ab, was glaubt ihr?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.

    Benjamin Franklin







    http://www.gute-saat.de

  2. #2
    Stammuser

    Registriert
    02.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 08:37
    Beiträge
    1.737
    Themen
    44

    Erhalten
    521 Tops
    Vergeben
    376 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1278 Post(s)

    Standard

    Sie stört.
    Die Aufbauarbeit der Großkriminellen.


    Abba, so Lange die ausgebeuteten (Und das ist die Masse)


    Laden läuft weiter.



    Kassiere weiter sb, so lange nix passiert,


    Seit 100 Jahren.


    Keiner kann mir was. es sei denn, irgend wer wird stutzig.


    https://www.youtube.com/watch?v=NYj5SE88ypw


    Schmunzel
    Debitist

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle da sein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.” Paul C.Martin, 1987

  3. #3
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    03.07.2016
    Zuletzt online
    12.04.2017 um 03:09
    Beiträge
    1.638
    Themen
    0

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1478 Post(s)

    Standard

    Auch die Ergebnisse dieser Studie stellen lediglich eine Prognose dar. Und dass solche Fehlerquellen, in der Regel bis zu 3% seitens professioneller Institute, bestehen, ist auch nicht neu. Dass diese Quote bei Befragungen in Bezug auf die NPD oder auch aktuell noch mehr auf die AfD bezogen noch deutlich höher liegen könnten, erklärt gar Ihre Quelle, im Gegensatz zu Ihrer feisten Verschwörungstheorie von wegen "politisch gewollt" (sprich politisch gesteuert, lanciert). Das ist Unfug. Wenn es einen Grund höherer Fehlerquoten gibt, ist das durch die fehlende Zivilcourage insgeheimer AfD-Symphatisanten begründet, die auch nicht bei vorangehenden demoskopischen Befragungen zu ihrer Wahl stehen. Viele solche Leute haben nun einmal und unter anderem auch kein Rückgrat. Was nicht wundern kann. Sie verstecken sich mit ihren rassistischen Gesinnungen, hinter der Wahlurne macht man dann ein Kreuz'chen für die braune Sauce. Aber zugeben, och nö, soweit geht der Mut nun ooch nich, man will ja auch keinen Ärger.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Fernsicht (25.03.2017 um 13:51 Uhr)

  4. #4


    Registriert
    10.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 19:19
    Beiträge
    4.689
    Themen
    55

    Erhalten
    3.139 Tops
    Vergeben
    604 Tops
    Erwähnungen
    78 Post(s)
    Zitate
    4250 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fernsicht Beitrag anzeigen
    Auch die Ergebnisse dieser Studie stellen lediglich eine Prognose dar. Und dass solche Fehlerquellen, in der Regel bis zu 3% seitens professioneller Institute, bestehen, ist auch nicht neu. Dass diese Quote bei Befragungen in Bezug auf die NPD oder auch aktuell noch mehr auf die AfD bezogen noch deutlich höher liegen könnten, erklärt gar Ihre Quelle, im Gegensatz zu Ihrer feisten Verschwörungstheorie von wegen "politisch gewollt" (sprich politisch gesteuert, lanciert). Das ist Unfug. Wenn es einen Grund höherer Fehlerquoten gibt, ist das durch die fehlende Zivilcourage insgeheimer AfD-Symphatisanten begründet, die auch nicht bei vorangehenden demoskopischen Befragungen zu ihrer Wahl stehen. Viele solche Leute haben nun einmal und unter anderem auch kein Rückgrat. Was nicht wundern kann. Sie verstecken sich mit ihren rassistischen Gesinnungen, hinter der Wahlurne macht man dann ein Kreuz'chen für die braune Sauce. Aber zugeben, och nö, soweit geht der Mut nun ooch nich, man will ja auch keinen Ärger.
    Wenn Sie in einem früheren Beitrag von mir gelesen hätten, wie weit mittlerweile der Gesinnungsdruck in der Lage ist, langjährige Freundschaften, Bekanntschaften, Beziehungen zu zerstören, weil die gegen AfD aufgehetzten Leute ein dermaßen tiefgreifendes Feindbild entwickelt haben, dann würden Sie niemanden eines mangelnden Rückrats bezichtigen.
    Wer die AfD für die derzeit einzige - wirkliche - alternative= Opposition hält, hat absolut nichts mit Rassismus und brauner Sauce zu tun.
    Beides betrifft mittlerweile in paradoxer Weise diejenigen, die sich als aufrechte Kämpfer gegen Rechts hierzulande austoben.


    kataskopos

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    03.07.2016
    Zuletzt online
    12.04.2017 um 03:09
    Beiträge
    1.638
    Themen
    0

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1478 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von kataskopos Beitrag anzeigen
    Wer die AfD für die derzeit einzige - wirkliche - alternative= Opposition hält, hat absolut nichts mit Rassismus und brauner Sauce zu tun.
    Beides betrifft mittlerweile in paradoxer Weise diejenigen, die sich als aufrechte Kämpfer gegen Rechts hierzulande austoben.

    kataskopos
    Aha?! Ist das so?


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    03.07.2016
    Zuletzt online
    12.04.2017 um 03:09
    Beiträge
    1.638
    Themen
    0

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1478 Post(s)

    Standard


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Premiumuser +
    Picasso hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:09
    Beiträge
    13.160
    Themen
    64

    Erhalten
    5.856 Tops
    Vergeben
    8.333 Tops
    Erwähnungen
    211 Post(s)
    Zitate
    10535 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fernsicht Beitrag anzeigen
    Auch die Ergebnisse dieser Studie stellen lediglich eine Prognose dar. Und dass solche Fehlerquellen, in der Regel bis zu 3% seitens professioneller Institute, bestehen, ist auch nicht neu. Dass diese Quote bei Befragungen in Bezug auf die NPD oder auch aktuell noch mehr auf die AfD bezogen noch deutlich höher liegen könnten, erklärt gar Ihre Quelle, im Gegensatz zu Ihrer feisten Verschwörungstheorie von wegen "politisch gewollt" (sprich politisch gesteuert, lanciert). Das ist Unfug. Wenn es einen Grund höherer Fehlerquoten gibt, ist das durch die fehlende Zivilcourage insgeheimer AfD-Symphatisanten begründet, die auch nicht bei vorangehenden demoskopischen Befragungen zu ihrer Wahl stehen. Viele solche Leute haben nun einmal und unter anderem auch kein Rückgrat. Was nicht wundern kann. Sie verstecken sich mit ihren rassistischen Gesinnungen, hinter der Wahlurne macht man dann ein Kreuz'chen für die braune Sauce. Aber zugeben, och nö, soweit geht der Mut nun ooch nich, man will ja auch keinen Ärger.
    Ansichtssache, ich bin mir bezüglich der politischen Steuerung, Lancierung sehr sicher. Im übrigen braucht man für den Müll den du hier abführst absolut kein Rückgrat , an den immer gleichen Schwachsinn Rassismus, braune Sauce etc etc . haben sich schon alle gewöhnt. Derartig geistlose Verbalattacken werden ja mittlerweile im Minutentakt von den moralisch Dauerbesorgten abgesondert, ohne das sie noch groß zur Kenntnis genommen werden. Um so lustiger ist dann die allseitige Empörung solcher Hirnasketen, wenn ein Erdogan die gleichen Nazi - Anschuldigungen nutzt. Das geht dann natürlich gar nicht...


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.

    Benjamin Franklin







    http://www.gute-saat.de

  8. #8
    Psw-Kenner

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Heute um 18:00
    Beiträge
    2.010
    Themen
    6

    Erhalten
    572 Tops
    Vergeben
    11 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    1496 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Abweichungen bis zu einem Fünftel des Ergebnisses
    Viel stärker als gedacht? Warum die AfD in Umfragen permanent unterschätzt wird.
    .. wieso unterschätzt ? die AfD wird systematisch durch die regierenden Politiker und die Presse falsch dargestellt und das hat einen guten Grund ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  9. #9
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    03.07.2016
    Zuletzt online
    12.04.2017 um 03:09
    Beiträge
    1.638
    Themen
    0

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1478 Post(s)

    Standard

    Wollen Sie noch einen? Höcke 2010 auf einer NPD-Demo in Sachsen.



    Und Sie setzen hier die absolut unglaubwürdige Behauptung auf, dass diese Partei nicht von rassistisch-nationalistischen Funktionären durchsetzt sei? Das ist ein schlechter Witz!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    beurlaubt Stammuser

    Registriert
    03.07.2016
    Zuletzt online
    12.04.2017 um 03:09
    Beiträge
    1.638
    Themen
    0

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    192 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    1478 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Ansichtssache, ich bin mir bezüglich der politischen Steuerung, Lancierung sehr sicher.
    Ja, das tut mir auch rein zwischenmenschlich betrachtet leid für Sie. Ich würde es in einer solchen Verschwörungs-Blase, in der man sich selbst etwas vormacht, nicht eine Stunde aushalten.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 10:52
  2. Politisches Frühstück mit viel Zucker...
    Von TanzendeFleischwurst im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 16:36
  3. Wie viel ist Arbeit Wert?
    Von Slowmotion im Forum Gesellschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 20:19
  4. Wie viel Vermögen ist gerecht?
    Von Timirjasevez im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 435
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 09:00
  5. Wie viel verdient ihr?
    Von franktoast im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 14:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben