+ Antworten
Seite 81 von 84 ErsteErste ... 31717980818283 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 836
  1. #801
    Premiumuser Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:35
    Beiträge
    11.487
    Themen
    3

    Erhalten
    1.723 Tops
    Vergeben
    374 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    10748 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Was für ein Sinkflug? Im Saarland herrscht Idylle und selbst die Bundes-AfD mochte den Verband nicht.

    Ich glaube nicht an Sinkflug. Allein die Wohnungsmärkte treiben sie an. Kriegt man hier im Forum, wo die meisten gemütlich im Eigenheim sitzen eben nicht mit.

    Zudem war es noch nicht richtig warm, dh die Park-Attacken werden noch kommen.

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Sinkflug, schau dir mal die Zahlen in den einzelnen Ländern in der langen Frist an, die Höchstwerte in den Umfragen erreicht man nicht mehr - aber das ist kein Sinkflug, davon abgesehen haben die Werte für einzelne Länder immer und bei allen Parteien abgewichen, die AfD schafft es in jeden Landtag einzuziehen und das unter widrigsten Bedingungen, während andere Parteien den Einzug verpassen.
    ... keine Sorge, ich gönne Euch euren Durchhalteglauben und diese Durchhalteparolen ...
    sie seien euch wohl gegönnt

    ganz offensichtlich sieht das der Herr Strangeröffner inzwischen anders ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #802
    Premiumuser Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:29
    Beiträge
    8.287
    Themen
    64

    Erhalten
    2.491 Tops
    Vergeben
    1.975 Tops
    Erwähnungen
    122 Post(s)
    Zitate
    6244 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... keine Sorge, ich gönne Euch euren Durchhalteglauben und diese Durchhalteparolen ...
    sie seien euch wohl gegönnt

    ganz offensichtlich sieht das der Herr Strangeröffner inzwischen anders ...
    Ich kriege genug mit .Die Geräumten/Wohnungssuchenden bekommen langsam mit, daß es kein Happy-End geben wird.
    Die Mohammeds drängen gnadenlos auf den Wohnungsmarkt.

    Berlin ist derzeit kein gutes Pflaster für Nichtwähler, Etabliertwähler und "Uns gehts doch gut"-Faselern, sofern sie eine Wohnung suchen. In allen Segmenten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #803
    Premiumuser Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:29
    Beiträge
    8.287
    Themen
    64

    Erhalten
    2.491 Tops
    Vergeben
    1.975 Tops
    Erwähnungen
    122 Post(s)
    Zitate
    6244 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Göhte@Schiller Beitrag anzeigen
    Wenn Martin Schulz Kanzler werden sollte, seine Versprechen nicht einhalten wird, diese er im Wahlkampf von sich gibt, dann ist 2021 die AfD stärker als gedacht.
    Die AfD wird 2021 übernehmen, sollte bist dahin nicht jeder MUFL,Kranke,Unbekannte der deutschen Boden betritt reibungslos in Lager im Ausland überführt werden.

    So einfach ist das. In Afrika ist derzeit die Hölle los. Millionen drängen mit ungeheurer Gewalt in die deutschen Sozialhilfe.
    Vor allem MUFL sind an der rundum-Betreuung plus Kriminalitäts-Zusatzgeld interessiert.

    Jeder will dabei sein und mit den Etablierten WIRD jeder dabei sein.

    Das Stadtbild in Berlin ändert sich von Tag zu Tag rasant. Es mutiert zu Jugend-Männlich-Herumlunger-Schwarzafrika.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #804
    Avatar von Holsteiner

    Registriert
    21.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:07
    Beiträge
    653
    Themen
    6

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    102 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    662 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Die AfD wird 2021 übernehmen, sollte bist dahin nicht jeder MUFL,Kranke,Unbekannte der deutschen Boden betritt reibungslos in Lager im Ausland überführt werden.

    So einfach ist das. In Afrika ist derzeit die Hölle los. Millionen drängen mit ungeheurer Gewalt in die deutschen Sozialhilfe.
    Vor allem MUFL sind an der rundum-Betreuung plus Kriminalitäts-Zusatzgeld interessiert.

    Jeder will dabei sein und mit den Etablierten WIRD jeder dabei sein.

    Das Stadtbild in Berlin ändert sich von Tag zu Tag rasant. Es mutiert zu Jugend-Männlich-Herumlunger-Schwarzafrika.
    In Afrika ist derzeit die Hölle los. Millionen drängen mit ungeheurer Gewalt in die deutschen Sozialhilfe.
    Kann so sein, aber darin sehe ich nicht das große Problem. Entscheidend ist doch vielmehr, dass wir genügend Leute im eigenen Land haben, die unbedingt wollen, dass die alle zu uns kommen.
    Siehe Linke, Grüne, Gewerkschaften, Kirchen, Refutschies-wellcome-Schilderträger, Flüchtlingsbeklatscher und Bejubler usw. usw.
    Beispiel die Grünen:
    Die Grünen wollen das weltweite Flüchtlingsproblem damit lösen, dass weltweit alle Flüchtlinge unbegrenzt nach Deutschland einreisen dürfen. Das wären dann zig-Millionen? Die genaue Zahl weiß ich nicht, aber ich weiß ganz sicher, dass damit das Ende dieses Staates besiegelt ist.
    Aber liest oder hört man mal etwas von Demonstrationen oder Protesten gegen die Grünen? Fehlanzeige, aber gegen den AfD-Parteitag gehen 50000 auf die Straße.....
    Verrückte Welt!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #805
    Premiumuser Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:02
    Beiträge
    1.768
    Themen
    27

    Erhalten
    983 Tops
    Vergeben
    239 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1655 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... keine Sorge, ich gönne Euch euren Durchhalteglauben und diese Durchhalteparolen ...
    sie seien euch wohl gegönnt

    ganz offensichtlich sieht das der Herr Strangeröffner inzwischen anders ...
    Ich sehe die Sache recht nüchtern, die AfD wird quasi über Nacht zur drittstärksten Kraft aufsteigen, aber auf einem Niveau von etwa 10% stagnieren, im Osten teils mehr, in einzelnen Ländern teils weniger. Ändern wird die AfD nichts mehr, Deutschland wird sich verändern und hat sich schon verändert und das nicht zum Bessereren. Die demographischen Verhältnisse werden schon in wenigen Jahren kippen, die Umvolkung ist Realität, die AfD kommt 10 wenn nicht 20 Jahre zu spät. Man kann nur hoffen, dass der Osten Europas sich der islamischen Landnahme auch weiterhin verweigert und vernünftige Deutsche dort willkommen sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, [...] ; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen." - Daniel Cohn-Bendit (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sendepause für: aselsan, bejaka, denker_1, e.augustinos, Geraldo, Giorgette, Jakob, Olivia, Patrick, Piranha, riwa, Rotschopf, Salomon, Tafkas, Uffzach

  6. #806
    Psw-Kenner Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    1.698
    Themen
    5

    Erhalten
    669 Tops
    Vergeben
    381 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1473 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Aber liest oder hört man mal etwas von Demonstrationen oder Protesten gegen die Grünen? Fehlanzeige, aber gegen den AfD-Parteitag gehen 50000 auf die Straße.....
    Verrückte Welt!
    im Leben nicht, die Polizei hat nur Muffensausen weil soviele Gegendemonstranten mit radikalen Sprüchen zu Gewalt aufgerufen haben und man sich ein ähnliches Disaster wie Silvester 2015 kein zweites Mal erlauben kann. Ein paar Hundert Hanseln mit vielen Idioten unter sich werden sich zum Affen machen, aber garantiert keine 50.000.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #807
    Avatar von Holsteiner

    Registriert
    21.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:07
    Beiträge
    653
    Themen
    6

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    102 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    662 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    im Leben nicht, die Polizei hat nur Muffensausen weil soviele Gegendemonstranten mit radikalen Sprüchen zu Gewalt aufgerufen haben und man sich ein ähnliches Disaster wie Silvester 2015 kein zweites Mal erlauben kann. Ein paar Hundert Hanseln mit vielen Idioten unter sich werden sich zum Affen machen, aber garantiert keine 50.000.

    Also liegt doch das eigendliche Problem eher bei den Gegendemonstranten, und nicht beim AfD-Bundesparteitag....
    Außerdem ist der Aufruf zur Gewalt doch strafbar, oder gilt das nur für "rechts"?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #808
    Psw-Kenner Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    1.698
    Themen
    5

    Erhalten
    669 Tops
    Vergeben
    381 Tops
    Erwähnungen
    35 Post(s)
    Zitate
    1473 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Also liegt doch das eigendliche Problem eher bei den Gegendemonstranten, und nicht beim AfD-Bundesparteitag....
    Außerdem ist der Aufruf zur Gewalt doch strafbar, oder gilt das nur für "rechts"?
    genau das hat die Polizei auf der Pressekonferenz erzählt, im Prinzip ging es nur um die Gegendemonstrationen und das die Polizei ihr Gewaltmonopol rigeros durchsetzen wird. Wie schon geschrieben gibt es ein breites Bündniss, u.a. der Karnevalverein der zu Gegendemonstrationen aufruft und einige Mitglieder haben provokante Postings verbreitet die eine hohen Gewaltbereitschaft signalisieren. Und da diese Bündnisse im Zweifel bis zu 50.000 Leute organisieren könnten und man deren Sympahatisanten noch von der EZB- Einweihung kennt hat die Polizeiführung klar gestellt keine Zustände wie in Frankfurt zu dulden.

    Nach der Silvesternacht 2015 wurde schnell die Polizei als der Dumme und Alleinschuldige ausgemacht, deswegen die Pressekonferenz um die Polizeistrategie klarzustellen und eine Gewalt- Eskalation der linken Gegendemonstanten zu vermeiden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #809
    Avatar von Holsteiner

    Registriert
    21.09.2014
    Zuletzt online
    Heute um 21:07
    Beiträge
    653
    Themen
    6

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    102 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    662 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Christ 32 Beitrag anzeigen
    genau das hat die Polizei auf der Pressekonferenz erzählt, im Prinzip ging es nur um die Gegendemonstrationen und das die Polizei ihr Gewaltmonopol rigeros durchsetzen wird. Wie schon geschrieben gibt es ein breites Bündniss, u.a. der Karnevalverein der zu Gegendemonstrationen aufruft und einige Mitglieder haben provokante Postings verbreitet die eine hohen Gewaltbereitschaft signalisieren. Und da diese Bündnisse im Zweifel bis zu 50.000 Leute organisieren könnten und man deren Sympahatisanten noch von der EZB- Einweihung kennt hat die Polizeiführung klar gestellt keine Zustände wie in Frankfurt zu dulden.

    Nach der Silvesternacht 2015 wurde schnell die Polizei als der Dumme und Alleinschuldige ausgemacht, deswegen die Pressekonferenz um die Polizeistrategie klarzustellen und eine Gewalt- Eskalation der linken Gegendemonstanten zu vermeiden.
    OK, aber wie sich hinterher ganz allmählich doch herausstellte, sind die Schuldigen der Vorfälle in der Silvesternacht 2015 eindeutig bei Asylanten und Flüchtlingen zu suchen, und keine Linken (oder wie immer man diese Leute nennen will).
    Auch wenn die Medien krampfhaft versuchten, die Täter als "betrunkene Männer" zu betiteln. Das mag ja von der Sache her zutreffen, aber die häufig verwendete Bezeichnung "betrunkene Männer" war für die Medien von großer Bedeutung, damit bloß nicht das Wort "Ausländer" fällt.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #810
    Premiumuser Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:29
    Beiträge
    8.287
    Themen
    64

    Erhalten
    2.491 Tops
    Vergeben
    1.975 Tops
    Erwähnungen
    122 Post(s)
    Zitate
    6244 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Kann so sein, aber darin sehe ich nicht das große Problem. Entscheidend ist doch vielmehr, dass wir genügend Leute im eigenen Land haben, die unbedingt wollen, dass die alle zu uns kommen.
    Siehe Linke, Grüne, Gewerkschaften, Kirchen, Refutschies-wellcome-Schilderträger, Flüchtlingsbeklatscher und Bejubler usw. usw.
    Beispiel die Grünen:
    Die Grünen wollen das weltweite Flüchtlingsproblem damit lösen, dass weltweit alle Flüchtlinge unbegrenzt nach Deutschland einreisen dürfen. Das wären dann zig-Millionen? Die genaue Zahl weiß ich nicht, aber ich weiß ganz sicher, dass damit das Ende dieses Staates besiegelt ist.
    Aber liest oder hört man mal etwas von Demonstrationen oder Protesten gegen die Grünen? Fehlanzeige, aber gegen den AfD-Parteitag gehen 50000 auf die Straße.....
    Verrückte Welt!
    Ja eben sag ich doch. Aber nicht nur die Grünen. Auch die CSU will nicht die abschieben die von sich selbst sagen sie sind krank.

    Daher können die Medien soviel ablenken wie sie wollen. Das Nichtabschieben hat sich längst wetweit herumgesprochen.
    Die Zahlen explodieren doch schon, und das ist erst der Anfang.

    Und falls du glaubst, die Leute wollen das wirklich und bleiben dabei,auch wenn die Steuern und Mieten dafür auf dänisches Niveau steigen: Nö. Die Gutverdiener nicht. Die Frührentner und die Sozial/Schwarzarbeitmauschler drehen derzeit an den Wohnungsmärkten als erste bereits durch.Bei ihnen explodiert die AfD.
    Als nächstes bei den neuen Flüchtlingsnachbarn in Blankenese etc. Du wirst sehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 10:52
  2. Politisches Frühstück mit viel Zucker...
    Von TanzendeFleischwurst im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 16:36
  3. Wie viel ist Arbeit Wert?
    Von Slowmotion im Forum Gesellschaft
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 20:19
  4. Wie viel Vermögen ist gerecht?
    Von Timirjasevez im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 435
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 09:00
  5. Wie viel verdient ihr?
    Von franktoast im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 14:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben