+ Antworten
Seite 3 von 51 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 507

Thema: Tempolimit

  1. #21
    aequis aequus Avatar von Charles Dexter Ward
    uncucked and hell-bent
     


    Registriert
    11.03.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 00:50
    Beiträge
    12.082
    Themen
    23

    Erhalten
    8.864 Tops
    Vergeben
    12.337 Tops
    Erwähnungen
    143 Post(s)
    Zitate
    8316 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    ist keine Fiktion! Mein Rekord ist 230 km/h! Kein schönes Gefühl dabei gehabt!
    Ausfahrbar ist es ohnehin nicht, da bleibt nur ein kurzes Hochbeschleunigen, evtl hat man ein paar km freie Fahrt, dann muss man ohnehin wieder abbremsen. Eine derart hohe Geschwindigkeit, ab 200km/h verlangt einem viel ab, man muss aufmerksam am Steuer sein und sehr vorausschauend.

    Die Mindestgeschwindigkeit auf Autobahnen ist meine ich 60 km/h ???
    Jep, meines Wissens nach ist das korrekt.


    Man könnte auch Fahrer eines PKWs ab einer gewissen PS-Zahl zu Fahrsicherheitstrainings verpflichten, vielleicht auch gekoppelt mit schnellerem Absinken in der KFZ-Versicherung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hinter der Hetze und dem Hass gegen die AfD steckt ein neuer alter Totalitarismus. Die Schlägerbanden der Weimarer Republik haben ihn kultiviert, die Terrorbanden der RAF auch, und jetzt wird er von den "anständigen" Nachwuchsjakobinern weiter getragen.
    "Populismus" ist die neumodische Diffamierung eines politischen Standpunkts, den man nicht teilt.
    "Populist" ist die neumodische Diffamierung für Personen, deren politische Standpunkte man nicht teilt.

  2. #22
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    10.580
    Themen
    24

    Erhalten
    5.835 Tops
    Vergeben
    10.316 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    ist keine Fiktion! Mein Rekord ist 230 km/h! Kein schönes Gefühl dabei gehabt!
    Dann gehörst Du zu denen, die nicht auf der BAB fahren sollten. Du wärest ein Verkehrshindernis. Und 230 schnell? Ich empfinde die Schnelligkeit in einem Auto erst ab 250 schnell. Um die 300 werde ich zum Konzentrierbär. Meine Autos hatten "nur" Geschwindigkeiten bis etwa 270.
    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    Die Mindestgeschwindigkeit auf Autobahnen ist meine ich 60 km/h ???
    Mehr als 60 km/h" nach § 18 Abs. 1 Satz 1 StVO. Deshalb darf man mit einem 50er Roller nicht auf Schnellstraßen und BABs.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Le Bon (06.04.2017 um 14:03 Uhr)

  3. #23
    Premiumuser +
    Elvis Domestos hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Elvis Domestos

    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    12.06.2017 um 13:10
    Beiträge
    2.027
    Themen
    67

    Erhalten
    434 Tops
    Vergeben
    565 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1642 Post(s)

    Standard

    OK, es wäre wohl auch besser von einer Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit zu sprechen.
    Ich kam auf dieses Thema hpts wegen den ökologischen Aspekten, irgendwie haben wir uns dazu verpflichtet, irgendwie werden wir damit gegängelt, aber keiner scheint sich für die Bilanz zu interessieren. Und wirklich: mir scheint eine Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung wäre effektiver gewesen als die gesamte Energiewende.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #24
    Premiumuser Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    1.984
    Themen
    30

    Erhalten
    1.051 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    OK, es wäre wohl auch besser von einer Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit zu sprechen.
    Ich kam auf dieses Thema hpts wegen den ökologischen Aspekten, irgendwie haben wir uns dazu verpflichtet, irgendwie werden wir damit gegängelt, aber keiner scheint sich für die Bilanz zu interessieren. Und wirklich: mir scheint eine Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung wäre effektiver gewesen als die gesamte Energiewende.
    1.) Nein

    2.) Durch die verfehlte Energiewende steigen die Co2 Emissionen sogar

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, [...] ; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen." - Daniel Cohn-Bendit (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sendepause für: aselsan, bejaka, denker_1, e.augustinos, Geraldo, Giorgette, Humanist62, Jakob, Olivia, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, Uffzach

  5. #25
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    10.580
    Themen
    24

    Erhalten
    5.835 Tops
    Vergeben
    10.316 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    OK, es wäre wohl auch besser von einer Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit zu sprechen.
    Ich kam auf dieses Thema hpts wegen den ökologischen Aspekten, irgendwie haben wir uns dazu verpflichtet, irgendwie werden wir damit gegängelt, aber keiner scheint sich für die Bilanz zu interessieren. Und wirklich: mir scheint eine Höchstgeschwindigkeitsbegrenzung wäre effektiver gewesen als die gesamte Energiewende.
    Ökologische Auswirkungen wegen Geschwindigkeiten zwischen 200 und 300? Das kann man wohl knicken, denke ich. Und auf das Klima hat es eh' keine Auswirkung. Das ist nur der Sonne zu verdanken.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #26
    Stammuser Avatar von Nelly1998

    Registriert
    19.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 10:13
    Beiträge
    760
    Themen
    1

    Erhalten
    194 Tops
    Vergeben
    12 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    772 Post(s)

    Standard

    Deutschland ist das einzige Land, dass keine generelle Tempobeschränkung auf Autobahnen ausweist. Deshalb sterben ja fast 5.000 Menschen jährlich auf deutschen Autobahnen huaptsächlich durch zügelloses Rasen.

    Was heißt hier "Freie Fahrt für freie Bürger" ??
    Was heißt denn hier Freiheit? Ohne Rücksicht sich auszutoben?
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, rücksichtslos das zu tun, was er will. Es gibt keine persönliche Definition von Freiheit, bei denen rücksichtloses negatives Verhalten ohne Rücksicht anderen Menschen aufgezwungen werden kann.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    There is no intelligent life on earth - I am only visiting

    Pommes ist raus,
    aus die Maus

  7. #27
    Premiumuser +
    Elvis Domestos hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Elvis Domestos

    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    12.06.2017 um 13:10
    Beiträge
    2.027
    Themen
    67

    Erhalten
    434 Tops
    Vergeben
    565 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1642 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Ökologische Auswirkungen wegen Geschwindigkeiten zwischen 200 und 300? Das kann man wohl knicken, denke ich. Und auf das Klima hat es eh' keine Auswirkung. Das ist nur der Sonne zu verdanken.
    Na ja, der Schadstoffaustoß bei diesen Geschwindigkeiten dürfte sehr hoch sein, gerade beim Beschleunigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #28
    Premiumuser Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    22.06.2017 um 22:28
    Beiträge
    3.197
    Themen
    16

    Erhalten
    2.116 Tops
    Vergeben
    221 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2871 Post(s)

    Standard

    Vor zwanzig Jahren wäre ich bestimmt auch noch gegen ein Tempolimit gewesen.
    Jetzt wäre mir das egal. Ich mag's lieber gemütlicher.

    Gruß, hoksila

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #29
    Premiumuser Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:41
    Beiträge
    1.984
    Themen
    30

    Erhalten
    1.051 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nelly1998 Beitrag anzeigen
    Deutschland ist das einzige Land, dass keine generelle Tempobeschränkung auf Autobahnen ausweist. Deshalb sterben ja fast 5.000 Menschen jährlich auf deutschen Autobahnen huaptsächlich durch zügelloses Rasen.

    Was heißt hier "Freie Fahrt für freie Bürger" ??
    Was heißt denn hier Freiheit? Ohne Rücksicht sich auszutoben?
    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, rücksichtslos das zu tun, was er will. Es gibt keine persönliche Definition von Freiheit, bei denen rücksichtloses negatives Verhalten ohne Rücksicht anderen Menschen aufgezwungen werden kann.
    Das ist Unsinn, 2016 gab es insgesamt über etwas 3000 Verkehrstote. Die werden nicht alle auf der Autobahn verunglückt sein.

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Vor zwanzig Jahren wäre ich bestimmt auch noch gegen ein Tempolimit gewesen.
    Jetzt wäre mir das egal. Ich mag's lieber gemütlicher.

    Gruß, hoksila
    Dann fahr halt über Land, ich meide Autobahnen auch wo es geht, aber nicht weil mir hohe Geschwindigkeiten Angst machen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, [...] ; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen." - Daniel Cohn-Bendit (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sendepause für: aselsan, bejaka, denker_1, e.augustinos, Geraldo, Giorgette, Humanist62, Jakob, Olivia, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, Uffzach

  10. #30
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:01
    Beiträge
    10.580
    Themen
    24

    Erhalten
    5.835 Tops
    Vergeben
    10.316 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Elvis Domestos Beitrag anzeigen
    Na ja, der Schadstoffaustoß bei diesen Geschwindigkeiten dürfte sehr hoch sein, gerade beim Beschleunigen.
    Natürlich höher, als bei 50, aber was soll's? Hat eh' keinen Einfluß auf das Klima. Ich finde es einfach subba, die 100 m in 1,44 Sek zu bewältigen. Besser wäre 0,75 Sek.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben