+ Antworten
Seite 2 von 19 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 181
  1. #11
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 02:26
    Beiträge
    5.706
    Themen
    30

    Erhalten
    2.411 Tops
    Vergeben
    1.676 Tops
    Erwähnungen
    98 Post(s)
    Zitate
    6374 Post(s)

    Standard

    Die Taz bietet türkischen Oppositionellen eine Plattform auf Deutsch und Türkisch:

    https://gazete.taz.de/

    https://twitter.com/taz_gazete

    Hier gibt es aktuelle Informationen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    Premiumuser + Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    29.07.2017 um 04:40
    Beiträge
    3.803
    Themen
    0

    Erhalten
    1.637 Tops
    Vergeben
    1.533 Tops
    Erwähnungen
    144 Post(s)
    Zitate
    4430 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    Die Opposition hingegen zweifelt an den offiziellen Zahlen und will das Abstimmungsresultat anfechten. Bei rund 2,5 Millionen Stimmen hätten ihre Wahlbeobachter Unregelmässigkeiten festgestellt. Unter anderem seien 1,5 Millionen ungestempelte Wahlzettel mitgezählt worden. Diese eigentlich illegalen Stimmen die Wahlbehörde kurz nach dem Abstimmungs-Ende für gültig erklärt.

    http://www.blick.ch/news/ausland/tue...id6536260.html

    Erdowahn gewinnt und wie es geht ist klar.
    Und die Leute, die hierzuforum Journalisten einkasteln wollen, jubeln. Klar, war abzusehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    Stammuser Avatar von pzjgkp200
    Kampferprobter Veteran.
     


    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:57
    Beiträge
    682
    Themen
    109

    Erhalten
    356 Tops
    Vergeben
    90 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    815 Post(s)

    Standard

    Die Staatsbürger der Türkei werden schon wissen, was das Beste für ihr eigenes Land ist und sich dann entsprechend entscheiden. Entschieden wird zwischen Ja und Nein, dazwischen ist kein Platz.
    Zwar ist die Abstimmung wichtig, aber so bedeutend und zukunftsweisend wie manche Experten das heute beschwören ist die Wahl nicht, denn es gab schon vor dieser Wahl Veränderungen in der Türkei, die wurden überwiegend politisch herbeigeführt, darüber allerdings gab es keine Wahl und darüber haben die Staatsbürger auch nicht zu entscheiden. Durch die Wahl soll nur der Glauben verstärkt werden, dass man über das Schicksal des Landes mitbestimmen könnte, das ist leider eine Illusion.
    MfG

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Man lernt doch nicht sprechen, nur um dann die Schnauze zu halten,wenn es drauf ankommt!

    Fredericus Rex , Nelly1998 , Problemmanager , Nullerl , jk's meinung , Ei Tschi , TomToxBox, kritiker 66,Tafkas sind nicht meine Gesprächspartner.

  4. #14
    Psw-Kenner Avatar von FloridaRolf0815

    Registriert
    15.02.2016
    Zuletzt online
    15.08.2017 um 23:31
    Beiträge
    487
    Themen
    1

    Erhalten
    173 Tops
    Vergeben
    460 Tops
    Erwähnungen
    2 Post(s)
    Zitate
    275 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Die Staatsbürger der Türkei werden schon wissen, was das Beste für ihr eigenes Land ist und sich dann entsprechend entscheiden. Entschieden wird zwischen Ja und Nein, dazwischen ist kein Platz.
    Zwar ist die Abstimmung wichtig, aber so bedeutend und zukunftsweisend wie manche Experten das heute beschwören ist die Wahl nicht, denn es gab schon vor dieser Wahl Veränderungen in der Türkei, die wurden überwiegend politisch herbeigeführt, darüber allerdings gab es keine Wahl und darüber haben die Staatsbürger auch nicht zu entscheiden. Durch die Wahl soll nur der Glauben verstärkt werden, dass man über das Schicksal des Landes mitbestimmen könnte, das ist leider eine Illusion.
    MfG
    Genau so ist es

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:59
    Beiträge
    5.458
    Themen
    54

    Erhalten
    2.315 Tops
    Vergeben
    2.683 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    4585 Post(s)

    Standard

    Soso, die Türken haben sich ihr Ermächtigungsgesetz in den Kopf geschossen und baumeln jetzt am Erdogan. Der Hirntod dürfte aber so schnell eingetreten sein, dass sie nichts davon gemerkelt haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von zwei2Raben (16.04.2017 um 23:44 Uhr)
    Unsere Kultur geht ganz einfach: Du kaufst oder Du bekommst Depressionen.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,dämonstranz, Tmaar,conscience,Praia33, bergmn,e.augusti,FreRex, leonidas,Cotti,Patrick,Jakob,Riwa,vexa, Olivia,Andreas234,Zoelynn, Polithohltier, Orbiter, FCB-Fön
    ...


    ≤#}jjjjj˙++><{

  6. #16


    Registriert
    06.10.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:07
    Beiträge
    705
    Themen
    3

    Erhalten
    280 Tops
    Vergeben
    292 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    591 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Damit brauchen wir uns ja dann um eine EU Mitgliedschaft der Türken nicht mehr sorgen.
    Da bin ich mir nicht so sicher. Wirtschaftliche Geschäfte gehen vor Moral.

    Na dann schauen wir mal was diese Erdogan nun alles wohlwollendes für sein Volk tun wird und ob dieses dann in 1-2 Jahren noch so begeistert von ihrem Führer ist. Ich werd jedenfalls keinen Fuß mehr in dieses Land setzen, mein Urlaubsgeld geb ich in Zukunft wo anders aus.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Populist ist der dessen Meinung ich nicht mag.

  7. #17
    Stammuser Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:20
    Beiträge
    2.529
    Themen
    38

    Erhalten
    789 Tops
    Vergeben
    106 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    2446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Na dann schauen wir mal was diese Erdogan nun alles wohlwollendes für sein Volk tun wird ...
    Was wird er schon tun?

    1) Die vorher schon ausgegrenzten Kurden im Lande noch mehr verfolgen als bisher und dem Rest des Landes versprechen, dass wenn die "Kurdenfrage" erstmal gelöst ist, dann bestimmt alles besser wird.
    2) Krieg anzetteln, vermutlich Richtung EU, da sucht er sich irgendein Land aus und dann wird "zurückgeschossen".

    Wie weit ist es eigentlich von der Türkei bis Ungarn?
    Das wäre doch mal ein gutes Ziel für Erdowahn, da könnte der Rest von Europa zuschauen, müsste gar nichts machen und hätte hinterher gleich 2 Probleme weniger.

    Was wohl die Nato machen wird, wenn sich 2 Nato-Mitglieder gegenseitig bekämpfen? Münze werfen wem man helfen soll?

    Achja, was er GANZ sicher machen wird ist 4 Mio. Flüchtlinge Richtung EU ziehen lassen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Abseitsliste ist mittlerweile zu lang um hier rein zu passen. Wer keine Antworten von mir bekommt darf sich denken, dass er da drauf steht.
    Stattdessen ein dummer Spruch: Aufgrund der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzkrise wurde zur Energieeinsparung das Licht am Ende des Tunnels abgeschaltet.

  8. #18
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 16:00
    Beiträge
    1.521
    Themen
    5

    Erhalten
    640 Tops
    Vergeben
    45 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    1018 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    2) Krieg anzetteln, vermutlich Richtung EU, da sucht er sich irgendein Land aus und dann wird "zurückgeschossen".

    Wie weit ist es eigentlich von der Türkei bis Ungarn?
    Das wäre doch mal ein gutes Ziel für Erdowahn, da könnte der Rest von Europa zuschauen, müsste gar nichts machen und hätte hinterher gleich 2 Probleme weniger.
    Ungarn ist doch geografisch und von den Staatsgrenzen betrachtet recht weit von der Türkei entfernt. Ethnisch und religiös bestehen keine Übereinstimmungen.

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Was wohl die Nato machen wird, wenn sich 2 Nato-Mitglieder gegenseitig bekämpfen? Münze werfen wem man helfen soll?
    Bereits seit Jahrzehnten besteht ein Grenzkonflikt um die Inseln in der Ägäis zwischen der Türkei und Griechenland.

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    2) Krieg anzetteln, vermutlich Richtung EU, da sucht er sich irgendein Land aus und dann wird "zurückgeschossen".
    Ich könnte mir ein anderes Einfallstor vorstellen: Die teils instabilen Nachfolgestaaten Jugoslawiens mit wesentlich größeren kulturellen Gemeinsamkeiten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #19
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:51
    Beiträge
    3.539
    Themen
    45

    Erhalten
    1.169 Tops
    Vergeben
    185 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    3057 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Hast Du dafür eine Quelle? Ich habe bisher nur Gegenteiliges von Özdemir gehört. Und falls es Dir entgangen sein sollte: Die GRÜNEN sind nicht in der Regierung.
    Nun ja, es wäre vorstellbar, dass er so etwas gesagt hätte. Denn mehrere deutsche Konzerne sind in der Türkei hoch investiert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #20


    Registriert
    10.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:12
    Beiträge
    679
    Themen
    8

    Erhalten
    348 Tops
    Vergeben
    93 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    609 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Die GRÜNEN sind nicht in der Regierung.
    Ist auch echt nicht wünschenswert!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Zeige mir einen ehrlichen Politiker und ich zeige Dir ein heilige Hure!

Ähnliche Themen

  1. Kriegstreiber Erdogan
    Von Federklinge im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 00:29
  2. Erdogan-Berater: Türkei soll Deutsche Bank kaufen
    Von NeugierigAufPolitik im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 08:46
  3. Wie stoppt man Erdogan?
    Von Rapower im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 18:05
  4. Die Türkei hats begriffen,Erdogan lässt angreifen !
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 21:51
  5. Türkei: Erdogan träumt von einem neuen Reich der Osmanen.
    Von Uwe O. im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 12:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben