+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 199
  1. #1
    Premiumuser
    E160270 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:52
    Beiträge
    2.810
    Themen
    54

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2227 Post(s)

    Standard "Wir müssen politischer werden" t-online

    http://www.t-online.de/nachrichten/a...r-werden-.html

    Sind wir denn nicht schon politisch genug? Kann es sein , dass die POLITIK vielleicht näher zum Volke rücken sollte, anstatt nur die Interessen der Banken, Wirtschaft und Reichen zu vertreten???
    Was meint ihr dazu, liebe Forumkollegen??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  2. #2
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:51
    Beiträge
    8.743
    Themen
    144

    Erhalten
    1.307 Tops
    Vergeben
    129 Tops
    Erwähnungen
    191 Post(s)
    Zitate
    6127 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    http://www.t-online.de/nachrichten/a...r-werden-.html

    Sind wir denn nicht schon politisch genug? Kann es sein , dass die POLITIK vielleicht näher zum Volke rücken sollte, anstatt nur die Interessen der Banken, Wirtschaft und Reichen zu vertreten???
    Was meint ihr dazu, liebe Forumkollegen??
    Gar nix.

    Die mächtige Ignoranz redet uns doch schon viel zu viel
    in die Ergebnisse unserer Bemühungen,
    indem sie über die Erfolge verfügt
    und dann auch mal so viel Geld zu den Fenstern hinausschmeißt,
    dass TV-Sender beliebte Formate daraus machen.
    Mario Barth feiert einen Erfolg nach dem anderen,
    weil vielen diese Verfügungsgewalt zu weit geht und außer Kontrolle geraten ist.

    Wenn was vorteilhaft für alle geändert werden soll,
    muss die Kontrolle erhöht werden,
    damit nicht so viel Vertrauens- und dann Machtmissbrauch möglich wird.

    Was das Volk an Leistung bringt, ist beachtlich.
    Nur hapert es mit der Verteilung von Mühe und Lohn.
    Und deshalb kommt auch zu viel Lohn ganz oben an bei den mächtigen Wichtigtuern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“ …

  3. #3
    Stammuser Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:16
    Beiträge
    2.028
    Themen
    36

    Erhalten
    682 Tops
    Vergeben
    93 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    2011 Post(s)

    Standard

    Ich sage es mal mit George Carlin (wenn auch in englisch).

    https://www.youtube.com/watch?v=gSCqZmGIOyA

    Frei übersetzt, auf Deutschland umgemünzt und in der Kurzform sagt er: Politiker kommen nicht vom Himmel oder aus einer anderen Realität.
    Politiker kommen aus deutschen Familien und gehen durch das deutsche Bildungssystem.
    Wenn aus einem Volk von selbstsüchtigen Ignoranten dann selbstsüchtige, ignorante Politiker rauskommen, dann könnte es sein, dass es gar nicht an den Politikern liegt, sondern daran, dass das Volk genau die Politiker bekommt, die das Volk wiederspiegeln.

    Meine Antwort zum Thema ist also: Wie müssen nicht politischer werden, wir müssen im Privatleben anfangen das was wir uns von Politikern erwarten selbst zu leben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Im Abseits: admonitor, Bendert, Bester Freund, Charles Dexter Ward, Compa, Debitist, denmarkisbetter, Druckbert, e.augustinos, Eine kleine Nachtmusik, FCB-Fan, Federklinge, fluffi, franktoast, golomjanka, Heli, Hinterfrager, hoksila, imho, Le Bon, LOA-Partei, MaBu, Mavi, Metadatas, Mr.Burnout, Ophiuchus, Picasso, Politikqualle, Pommes, Problemmanager, PublicEye, Smoker, Sobo, sportsgeist, Starfix, TanzendeFleischwurst, Trantor, Uwe O., Volkmar., walter & walter, werner100, Zoelynn, Zweifler

  4. #4
    Perzeptionist Psw-Kenner Avatar von Dummi
    (t)_rotz_dem
     


    Registriert
    09.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 01:16
    Beiträge
    8.807
    Themen
    70

    Erhalten
    1.545 Tops
    Vergeben
    1.936 Tops
    Erwähnungen
    215 Post(s)
    Zitate
    8083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Ich sage es mal mit George Carlin (wenn auch in englisch).

    https://www.youtube.com/watch?v=gSCqZmGIOyA

    Frei übersetzt, auf Deutschland umgemünzt und in der Kurzform sagt er: Politiker kommen nicht vom Himmel oder aus einer anderen Realität.
    Politiker kommen aus deutschen Familien und gehen durch das deutsche Bildungssystem.
    Wenn aus einem Volk von selbstsüchtigen Ignoranten dann selbstsüchtige, ignorante Politiker rauskommen, dann könnte es sein, dass es gar nicht an den Politikern liegt, sondern daran, dass das Volk genau die Politiker bekommt, die das Volk wiederspiegeln.

    Meine Antwort zum Thema ist also: Wie müssen nicht politischer werden, wir müssen im Privatleben anfangen das was wir uns von Politikern erwarten selbst zu leben.
    weil nämlich jedes Volk letztlich von denen ge- oder verführt werden kann, welche es verdient.
    ganz nach Belieben.
    eigentlich ganz einfach

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    das Dumme am Dummi ist ungefähr sooo dumm,
    wie die Lüge des Kreters gelogen ist


    folge den Links dieser Signatur
    und du bist nicht nur
    auf völlig falscher Spur

    Wissen und Weisheit:
    http://www.thur.de/philo/philo5.htm
    Wahrnehmung und Wahrheit:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Perzeption
    ICHselbst:
    https://youtu.be/7kBorZDx2WA
    Fazit:
    http://einklich.net/person/betrieb5.htm

    DenkBar:
    "wer selbst denkt, kann mal irren - wer's outsourct wird stets geirrt"

  5. #5
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:34
    Beiträge
    21.527
    Themen
    2

    Erhalten
    7.776 Tops
    Vergeben
    4.537 Tops
    Erwähnungen
    328 Post(s)
    Zitate
    19059 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    http://www.t-online.de/nachrichten/a...r-werden-.html

    Sind wir denn nicht schon politisch genug? Kann es sein , dass die POLITIK vielleicht näher zum Volke rücken sollte, anstatt nur die Interessen der Banken, Wirtschaft und Reichen zu vertreten???
    Was meint ihr dazu, liebe Forumkollegen??
    Wir brauchen eine Basisdemokratie, das Volk muß seine Politik selber machen, aus jedem Wahlkreis will ich einen Abgeordneten nach Berlin schicken, der bekommt ein imperatives Mandat und sein Aufgabenheft schreibt der Wahlkreis.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf der Trollwiese. : Nelly

  6. #6
    Premiumuser
    E160270 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:52
    Beiträge
    2.810
    Themen
    54

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2227 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Wir brauchen eine Basisdemokratie, das Volk muß seine Politik selber machen, aus jedem Wahlkreis will ich einen Abgeordneten nach Berlin schicken, der bekommt ein imperatives Mandat und sein Aufgabenheft schreibt der Wahlkreis.
    und wir brauchen fähige und verantwortungsbewusste Politiker!! Nicht solche Pappnasen wie wir sie zurzeit haben!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  7. #7
    Premiumuser Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:19
    Beiträge
    960
    Themen
    22

    Erhalten
    260 Tops
    Vergeben
    442 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1034 Post(s)

    Standard

    Wahlpflicht ist der erste Schritt zu mehr Interesse an der Politik.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  8. #8
    Premiumuser + Avatar von Smoker

    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 22:24
    Beiträge
    2.739
    Themen
    163

    Erhalten
    2.240 Tops
    Vergeben
    286 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3092 Post(s)

    Standard

    Hinterfragen sollten die Leute ja... allerdings nicht nur was sogenannte "Populisten" sagen, sondern ALLES auch und vor allem was in den Mainstreammedien auftaucht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9


    Registriert
    10.12.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:46
    Beiträge
    4.290
    Themen
    52

    Erhalten
    2.928 Tops
    Vergeben
    554 Tops
    Erwähnungen
    68 Post(s)
    Zitate
    3866 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Wahlpflicht ist der erste Schritt zu mehr Interesse an der Politik.
    Wahlpflicht hat nur einen Sinn, wenn es Alternativen gibt, die zur Wahl stehen. Die einzige derzeitige Alternative ist die AfD.


    kataskopos

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Premiumuser Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:19
    Beiträge
    960
    Themen
    22

    Erhalten
    260 Tops
    Vergeben
    442 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1034 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von kataskopos Beitrag anzeigen
    Wahlpflicht hat nur einen Sinn, wenn es Alternativen gibt, die zur Wahl stehen. Die einzige derzeitige Alternative ist die AfD.


    kataskopos
    ÖDP,DKP,Freie Wähler,Piraten,Bayernpartei,vielleicht irgendwann bundesweite CSU,Tierschutzpartei,
    Partei Bibeltreuer Christen etc.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 27.01.2017, 18:22
  2. Umfrage zum Thema "Politischer Konsum" (Studium)
    Von Bartholomeus im Forum Politik in Schule & Studium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 12:26
  3. "Asylanten müssen draussen bleiben" sorgt für Aufregung
    Von Joachim der Hellseher im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2016, 19:25
  4. Antworten: 720
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 16:26
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 08:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben