+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Smoker hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:57
    Beiträge
    3.417
    Themen
    197

    Erhalten
    2.754 Tops
    Vergeben
    304 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3845 Post(s)

    Standard Sellner über Ethnische Wahlen

    ...sehr interessantes Thema:

    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Premiumuser +

    Registriert
    13.08.2012
    Zuletzt online
    Heute um 01:03
    Beiträge
    1.634
    Themen
    6

    Erhalten
    673 Tops
    Vergeben
    47 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    1106 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...sehr interessantes Thema:

    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc
    Als Bündnis für Gerechtigkeit und Innovation (?), Kurzbezeichnung BIG (!!) wurde eine Partei mit Sitz in Bonn von Muslimen gegründet.

    Ein Sprecher der Partei wurde vor wenigen Wochen als Gast in eine sonntägliche Polit-Talkshow eingeladen und durfte sich profilieren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B..._Gerechtigkeit

    Laut Wikipedia fungiert ein gewisser Amin Thomas Bongartz als Parteigeneralsekretär, der als dubioser Hausverwalter des Immobilienunternehmen Bonncom Gelder in beträchtlicher Höhe veruntreut haben soll.

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/...icle41477.html

    Google-Suchbegriff: https://www.google.de/#q=amin+thomas+bongartz&spf=68

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    KINDSKOPFENTLARVER Premiumuser Avatar von Humanist62
    Zu alt um naiv zu sein
     


    Registriert
    06.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 09:15
    Beiträge
    3.826
    Themen
    16

    Erhalten
    591 Tops
    Vergeben
    110 Tops
    Erwähnungen
    32 Post(s)
    Zitate
    2470 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Milli Beitrag anzeigen
    Als Bündnis für Gerechtigkeit und Innovation (?), Kurzbezeichnung BIG (!!) wurde eine Partei mit Sitz in Bonn von Muslimen gegründet.

    Ein Sprecher der Partei wurde vor wenigen Wochen als Gast in eine sonntägliche Polit-Talkshow eingeladen und durfte sich profilieren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B..._Gerechtigkeit

    Laut Wikipedia fungiert ein gewisser Amin Thomas Bongartz als Parteigeneralsekretär, der als dubioser Hausverwalter des Immobilienunternehmen Bonncom Gelder in beträchtlicher Höhe veruntreut haben soll.

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/...icle41477.html

    Google-Suchbegriff: https://www.google.de/#q=amin+thomas+bongartz&spf=68
    Eine Demokratie welche sich nicht wehrt endet in Anarchie ....

    & "mehr Demokratie wagen" bedeutet doch nicht den Nichtdemokraten mehr Raum zu lassen, oder ?

    "Mehr Demokratie wagen" kann auch bedeuten den Demokratiefeinden mehr Stirn zu bieten ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Humanist62 (20.04.2017 um 04:26 Uhr)
    Sozialist sein, heißt keineswegs bloß den Triumph einer bestimmten Partei vorbereiten, einen bestimmten Teil des Volkes einfach zur Macht zu bringen. Nein, es heißt arbeiten für eine Gesellschaftsordnung, in der alle aktiven Kräfte harmonisch verbunden werden und zu aller Nutzen zusammenwirken sollen.
    (August Bebel, Mitbegründer der SPD)

    Von diesen Idealen ist die heutige SPD weit entfernt in ihrer Anbiederung an den neoliberalen Finanzkapitalismus!

  4. #4


    Registriert
    13.10.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 12:34
    Beiträge
    4.263
    Themen
    236

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    2.647 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...sehr interessantes Thema:

    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc
    Zitat aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc
    „Die Ethnische Wahl - Warum Erdogan gewonnen hat

    Martin Sellner
    15.591
    4.615 Aufrufe
    Veröffentlicht am 19.04.2017
    Die ethnische Wahl ist der Schlüsselbegriff für die politische Zukunft Europas.

    Politische Macht wird in der Demokratie durch Mehrheit bestimmt. Durch die Multikulti-Politik zerbricht die Homogenität, die Voraussetzung für die moderne Demokratie ist. Damit entsteht ein Kulturkampf um den Staat als Beutewert. Ethnische Blöcke stimmen tribalistisch und taktisch ab.
    Nichteuropäische Einwanderer wählen, gegen alle ihr sonstigen politischen Präferenzen, mehrheitlich linksliberale Parteien, ohne dabei ihre eigene, fundamentalistische, ethnische Identität auf zu geben. Damit gerät die Demokratie an ihr Ende.
    Alle Debatten bekommen eine ethnische-tribalistische Schlagseite und am Ende gibt es nur noch 2 große Parteien: für oder gegen Einwanderung, für oder gegen Selbstabschaffung.
    Die Gebärmutter und die Einwanderung ersetzen das Argument und die Debatte. Islamische Einwanderer wählen islamapologetische Einwandererparteien, die Einwanderung steigern und die Islamisierung leugnen. Der Teufelskreis geht solange weiter bis die indigene Bevölkerung ihr Selbstbestimmungsrecht verloren hat.

    Dieser Prozess kann, demographisch, nur noch in den nächsten 5-10 Jahren aufgehalten werden.


    +++++++++++++

    Folgt mir im Internet:
    -Kontakt & Podcast: http://martin-sellner.at
    -Twitter: https://twitter.com/Martin_Sellner
    -Instagram: https://www.instagram.com/martinsellner/
    -FB: :https://www.facebook.com/MartinSellne...

    +++++++++++

    Wer diese Videos mag und will, dass sie weiter erscheinen, kann mich auch hier unterstützen:

    https://www.patreon.com/VlogIdentitae...

    https://www.paypal.me/martinsellner

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:55
    Beiträge
    8.407
    Themen
    65

    Erhalten
    3.340 Tops
    Vergeben
    3.357 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    6206 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Eine Demokratie welche sich nicht wehrt endet in Anarchie ....

    & "mehr Demokratie wagen" bedeutet doch nicht den Nichtdemokraten mehr Raum zu lassen, oder ?

    "Mehr Demokratie wagen" kann auch bedeuten den Demokratiefeinden mehr Stirn zu bieten ...
    Und wer legt Parteineutral fest wer Nichtdemokrat /Demokratiefeinde ist ?
    Die größten Populisten unterstellen doch dem politischen Gegner am lautesten Populismus !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  6. #6
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:49
    Beiträge
    4.603
    Themen
    1

    Erhalten
    2.386 Tops
    Vergeben
    2.265 Tops
    Erwähnungen
    191 Post(s)
    Zitate
    5354 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Und wer legt Parteineutral fest wer Nichtdemokrat /Demokratiefeinde ist ?
    Die größten Populisten unterstellen doch dem politischen Gegner am lautesten Populismus !
    Ein Richter, der die Gesetze anwendet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7


    Registriert
    13.10.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 12:34
    Beiträge
    4.263
    Themen
    236

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    2.647 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Humanist62 Beitrag anzeigen
    Eine Demokratie welche sich nicht wehrt endet in Anarchie ....

    & "mehr Demokratie wagen" bedeutet doch nicht den Nichtdemokraten mehr Raum zu lassen, oder ?

    "Mehr Demokratie wagen" kann auch bedeuten den Demokratiefeinden mehr Stirn zu bieten ...



    Guten Morgen Humanist62,

    Smoker hat auf einen sehr interessanten Beitragen verwiesen.

    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc

    Zitat aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc
    „„Die Ethnische Wahl - Warum Erdogan gewonnen hat

    Martin Sellner“


    Deine Frage nach: „Welchen Sinn haben eigentlich noch Willy Brandts Worte "Mehr Demokratie wagen" bei unseren Politikern?“
    Muss man völlig neu denken!


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8


    Registriert
    13.10.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 12:34
    Beiträge
    4.263
    Themen
    236

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    2.647 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Milli Beitrag anzeigen
    Als Bündnis für Gerechtigkeit und Innovation (?), Kurzbezeichnung BIG (!!) wurde eine Partei mit Sitz in Bonn von Muslimen gegründet.

    Ein Sprecher der Partei wurde vor wenigen Wochen als Gast in eine sonntägliche Polit-Talkshow eingeladen und durfte sich profilieren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%B..._Gerechtigkeit

    Laut Wikipedia fungiert ein gewisser Amin Thomas Bongartz als Parteigeneralsekretär, der als dubioser Hausverwalter des Immobilienunternehmen Bonncom Gelder in beträchtlicher Höhe veruntreut haben soll.

    http://www.general-anzeiger-bonn.de/...icle41477.html

    Google-Suchbegriff: https://www.google.de/#q=amin+thomas+bongartz&spf=68
    Danke für den Hinweis auf „BIG“

    Jeder sollte auf die Seite von BIG gehen, sich genau zu den einzelnen Themen informierten.


    Zitat aus : http://big-deutschland.de/
    „BIG ist eine von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen gegründete politische Partei. Sie ist aus dem Bedarf heraus entstanden, den Veränderungen unserer multikulturellen und pluralen Gesellschaft durch innovative und realpolitische Lösungen gerecht zu werden. Unser erklärtes Ziel ist es, allen Menschen in unserem Land Chancengerechtigkeit, faire Behandlung und Anerkennung in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.“
    „Impressum
    Rechtliche Angaben
    Vertretungsberechtigt: Vorsitzender Haluk Yildiz (info@big-deutschland.de)
    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG: Haluk Yildiz (info@big-deutschland.de)“

    Zitat aus: http://big-deutschland.de/themen/familie/
    „Familie
    Grundlage der staatlichen Ordnung ist die Familie als Zusammenschluss von Frau und Mann, diese verdient Förderung und Unterstützung in jeder Hinsicht. Hierzu gehört, dass der Staat bedarfsdeckend die Versorgung und Betreuung der Kinder sichert. BIG ist der Auffassung, dass das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen und Kinderhorten viel flexibler und umfassender geregelt werden muss als bisher, um so die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

    Die Gleichstellung von Frau und Mann in Beruf und in der Gesellschaft ist erklärtes Ziel der Partei. BIG fordert eine Verstärkung des besonderen Schutzes der Kinder in allen Lebensbereichen. Die Förderung des Familienzusammenhaltes hat auch die Ebene, dass die Versorgung von Senioren in Familiennähe und –umfeld durch staatliche geeignete Maßnahmen und Regelungen gefördert werden muss.“

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9


    Registriert
    13.10.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 12:34
    Beiträge
    4.263
    Themen
    236

    Erhalten
    1.345 Tops
    Vergeben
    2.647 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3404 Post(s)

    Standard Denn Veränderungen beginnen im Kopf!“

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    ...sehr interessantes Thema:

    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc

    Hi Smoker vielen Dank für den Hinweis auf Martin Sellner!
    An Milli vielen Dank für den Hinweis auf „BIG“
    Martin Sellner spricht in seinem Vortrag auch sehr deutlich sachlich begründet die Folgen der Einwanderungspolitik an.
    Wollen wir nach dem verstehen der Ansichten von Martin Sellner uns
    „BIG – Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit“
    Beschäftigen.
    „BIG“ Folge der von Sellner beschrieben Ursachen?


    Zitat aus:
    https://www.youtube.com/watch?v=bSwDCuIVZDc
    „Die Ethnische Wahl - Warum Erdogan gewonnen hat

    Martin Sellner
    Zitat aus:
    http://big-deutschland.de/uber-big/
    „Veränderungen beginnen im Kopf.
    BIG Grundsätze
    • Frieden & Freiheit
    • Vertrauen & Sicherheit
    • Barmherzigkeit & Liebe
    • Geduld & Bescheidenheit
    • Innovation & Gerechtigkeit
    • Transparenz & Kommunikation
    • Aufrichtigkeit & Zuverlässigkeit
    • Nachbarschaftlichkeit & Einheit
    • Gegenseitige Loyalität & Solidarität
    • Gegenseitige Achtung & Anerkennung
    BIG Profil
    • Wir sind werteorientiert und stehen für ethisch verantwortetes Handeln.
    • Wir stehen für Innovation und soziale Gerechtigkeit: Nur notwendige Reformen bringen uns
    voran.
    • Wir stehen für progressive Transformationsprozesse, die sowohl nachhaltig als auch zukunftsweisend sein müssen. Dies bedeutet für uns Fortschritts- und Prozessorientierung
    und nicht einfach zu adaptieren sondern zu transformieren, nicht nachzuahmen sondern weiterzuentwickeln und evtl. zu verändern.
    • Wir stehen für pragmatische, realpolitisch und ideologiefrei Politik. Dazu gehört eine offene Grundhaltung, die weder links noch rechts besetzt sein braucht, sondern korrekt,
    lösungsorientiert, glaubwürdig sowie nachhaltig ist
    Daher ist unser Motto: „Think BIG!”: nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ.
    Denn Veränderungen beginnen im Kopf!“

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Smoker hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:57
    Beiträge
    3.417
    Themen
    197

    Erhalten
    2.754 Tops
    Vergeben
    304 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3845 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von heinz1049 Beitrag anzeigen

    „BIG“ Folge der von Sellner beschrieben Ursachen?
    Eher nicht... das sind eher opportunisten die auf einen lukrativen Sitz in irgendeinem Parlament aus sind.

    Wenns wirklich los geht, dann trägt die Partei ganz sicher Islam im Namen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die ethnische Herkunft der Juden
    Von Diskursant im Forum Geschichte
    Antworten: 569
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 22:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 00:32
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 03:03
  4. Wahlen Präsentation
    Von lebomba im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 16:12
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 11:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben