+ Antworten
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 202
  1. #181
    Premiumuser Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:19
    Beiträge
    2.799
    Themen
    53

    Erhalten
    1.294 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    Quatsch, wir haben keine Gewalt und Kriminalität in userem Land, die durch Flüchtlinge ausgelöst wurde.
    Wir haben einige, wenige, die Gewalt ausüben, daraus aber auf die überwiegende Mehrheit zu schließen ist unlauter.
    Sind alle Deutsche Verbrecher, Diebe, Mörder, nur weil in deutschen Gefängnissen zumeist von Deutsche inhaftiert sidn ?
    Die Kosten für die Flüchtlinge sind doch besser angelegt, als es die Kosten wären, um soziale Unruhen,in den betreffenden Lädner zu befriedigen, auf viele viele Tote sehen zu müssen, wenn es dort zu sozailen Unruhen kommt.

    Wir sind , verdammt noch einmal, ein so reiches Land, dass wir endliche einmal in unserer Geschichte etwas von diesem Reichtum an ander Völker abgeben können, und ich schenke mir jetzt einen Hinweis auf unser Geschichte.
    scheiss drauf!! Das deutsche Volk hat diesn Reichtum aus TRÜMMERN aufgebauit!!! Und was machen diese grösstenteils Schmarotzer?? Kommen her, lassen sich durchfüttern und versorgen unsere Jugend mit Drogen! Toll was? Du hast überhaupt keine Ahnung vom realen Leben!! Geh mal raus aus deiner Anstalt, besuche diese berümt-berüchtigten Plätze wo diese Goldmenschen sich so aufhalten, lauf mal durch Bahnhöfe, U-Bahn-Stationen!! Guck dir mal an wer und was da so herumlungert und kriminelle Machenschaften dreht!! 90% Goldmenschen!!! Und du schwafelst uns was von "halb so schlimm " vor!! Hab keine Worte mehr für dich.........

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  2. #182
    Premiumuser Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:19
    Beiträge
    2.799
    Themen
    53

    Erhalten
    1.294 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    Sieh enmal, ich hatte Euch ja bereits gesagt, das Eure Hetze hier in der medialen Öffentlichkeit verhallt., Natürflcih verhallt auch das, was ich schreibe, wenn ich Euch immer wieder einen Spiegel vorhalt.

    Nur, ich schreibe hier zur Entspannung, zur Belustigung, Eurer Schreiben hier ist Selbstzweck, Selbstzweck, der buchstäblich keine Aussicht auif Erfolg hat

    Ob Ihr Euch hier über die bösen Muslime auslässt, über Mutti Merkel, dass Deutschland erwachen möge,
    oder In Bremen fällt ein Mehlsack um ist gleich.

    und was mein Geschreibsel angeht: ich weiß, dass ich gut bin, dass Euch meine Beiträge "wurmen" , dass ihr lieber unter Euch seid, keine Kritik an Eurer Weltsicht wünscht.
    Meine Beiträge sind immer sachlich, ab und an will meine Tastatur nicht so wie ich, weil meine Gedenken schneller und 10 Finger-blind ist auch schon lange her. ohne Beleidigung, was bei Euch nie stattfindet (siehe oben. Geschreibsel ist abwertend, Ihr könnt nicht ohne )

    Phallus-Forum ? du kleiner Handarbeiter, heisst ´s nicht Pharus-Frorum ?

    Soso, du gibst selber zu dass du`n Troll bist??
    Dann macht es ja überhaupt keinen Sinn mehr deinen geistigen Dünnpfiff zu lesen! Gut so. Dann bist du der nächste Kandidat für meine Igno-Idiotenbank! Tschöööööööö

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  3. #183
    Premiumuser Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    22.06.2017 um 22:28
    Beiträge
    3.197
    Themen
    16

    Erhalten
    2.116 Tops
    Vergeben
    221 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2871 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Soso, du gibst selber zu dass du`n Troll bist??
    Dann macht es ja überhaupt keinen Sinn mehr deinen geistigen Dünnpfiff zu lesen! Gut so. Dann bist du der nächste Kandidat für meine Igno-Idiotenbank! Tschöööööööö
    Das kannst Du Dir sparen. Der Leo ist heute an der Forenfront gefallen.

    Gruß, hoksila

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #184
    Premiumuser Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:04
    Beiträge
    2.785
    Themen
    9

    Erhalten
    1.113 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2349 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von E160270 Beitrag anzeigen
    Soso, du gibst selber zu dass du`n Troll bist??
    Dann macht es ja überhaupt keinen Sinn mehr deinen geistigen Dünnpfiff zu lesen! Gut so. Dann bist du der nächste Kandidat für meine Igno-Idiotenbank! Tschöööööööö
    HeHe, das leonidas wurde heute gemeuchelt...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #185
    Premiumuser Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:19
    Beiträge
    2.799
    Themen
    53

    Erhalten
    1.294 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Das kannst Du Dir sparen. Der Leo ist heute an der Forenfront gefallen.

    Gruß, hoksila
    Echt? Hab ich gar nicht mitbekommen!!
    Cool.........
    Is auch`n Ar...h!!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  6. #186
    Premiumuser Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:19
    Beiträge
    2.799
    Themen
    53

    Erhalten
    1.294 Tops
    Vergeben
    175 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    2211 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MaBu Beitrag anzeigen
    HeHe, das leonidas wurde heute gemeuchelt...
    Darauf ein fettes hip hip.......

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Auf dem Abstellgleis: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas neu dabei: FCB-Knecht



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

  7. #187
    routiniertes Forenmitglied Avatar von vexator
    Meine Stärke ist Stärke, weil
    ich mich auf keine Götter
    verlasse
     


    Registriert
    19.01.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:50
    Beiträge
    1.030
    Themen
    2

    Erhalten
    460 Tops
    Vergeben
    210 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    1131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    mit anderen Worten nach wie vor kein konkreter Widerspruch , keine Gegendarstellung kein Gegenargument.
    Wie soll man unwahren Schwachsinn kontern?
    Nach wie vor bist du unfähig eien Diskussion zu führen - für einen Linken Ideologen ist das nicht verwunderlich. Es reicht ihnen die Realität vor augen zu führen und schon knicken sie ein.
    Nein Du, weil Du Deine eigenen "Wahrheiten" als ultima ratio ansiehst und nicht einmal die grundlegendsten Fakten akzeptierst, was Teil der verlogenen rechten Ideologie ist.
    aber nochmals wenn du nicht sachluich diskutieren kannst und willst dann schleich dich doch aus einem Diskussionsforum - Linke Propagandaseiten wo du deine nicht zu hinterfragende Ideologie propagieren kannst gibbt es doch genug - zB bei den ÖR.
    Nochmal, Du kannst wirst und bist nicht in der Lage mir irgendwelche "Befehle" zu erteilen, weder hier noch im RL. Wenn Du es nicht verknusen kannst, das man Deine Lügen entlarvt, dann ist das nicht mein Problem.
    lol :"Das stimmt nicht" oder "das ist nicht wahr" oder in deinem Fall deine Aussage "deine Argumente sind Stereotypen" sind keine konkrete Gegenargumente - verstehst du das nicht? Verstehst du wirklich nicht was ein konkretes Gegenargument ist?
    Ich verstehe schon, das Du gerne über Deine "Thesen" diskutieren willst, aber dadurch das ihr Fundament falsch ist, sind sie indiskutabel.
    Nach wie vor hast du keiner einzige meiner Behauptungen und Feststellungen widersprochen nicht einer - das muss man sich mal vorstellen .
    stereotypen, auf der ganzen Welt tötet und diskremineirt der Islam täglich tausende Ungläubige - kannst du da bitte mal konkret erklären was daran ein "stereotyp" sein soll?
    Das Christentum diskriminiert viel mehr "Ungläubige" und tötet viel mehr Menschen, der Terror den wir erleben ist Teil des Krieges, den wir zu ihnen gebracht haben und das Menschen sich radikalisieren liegt auch immer daran, das sie diskriminiert, ausgegrenzt werden und teilweise perspektivlos sind. Das gilt sowohl für rechte Spinner, als auch für muslimische Spinner.
    Mann bist du ne linke Flachpfeife.
    Keine Argumente, aber persönlich beleidigend werden? Typisch rechts halt...



    du hast es imemr noch nicht kapiert - ok ich muss mich immer wierder daran erinnern - ich spreche mit nem Linken da kann man keine grossen Intelligenzleistugne erwarten aber ausführlicher kann man es kaum beschrieben:
    Du "Genie" kapierst ja noch nicht einmal, das Du hier nicht "sprichst" sondern nur schreibst, wenn auch mit einer ziemlich miesen Diskussionskultur und Rhetorik.
    also nochmals:
    Es geht um da sture befolgen von Ideologien ohne zu hinterfragen oder mit der Realität zu reflektieren - genau das was du machst, konfrontiert man dich mit der Realität kommt von dir nichts zurück ....das einzige "Gegenargument bzgl der Flut an Tatsachen die ich und andere dir geschrieben habe ist das sind "Stereotypen" - im ernst das ist deine gesamte Gegenargumentation? Und damt willst du rechtfetigen das du nicht blindlings irgendwelchen Ideologien hinterherläufast genauso wie sie es im NS und im Sozialismus gemacht haben? Das glaubst du doch selbst nicht.
    Behauptungen von Dir sind keine "Realität" und das Herauspicken von einzelnen Vorfällen um Deine Krudität zu "belegen" ist letztlich nur lächerlich.



    Behauptung: In den nächsten Jahren auf absehbare Zeit werden wir zunehmende ethnische und kulturelle konflikte haben, steigende Kriminalität, attentate, unterdrückung von nichtmuslimischen Minderheiten in Bereichen und Gegenden die islamisch dominert sind. Es wird eine zunahme von Empfängern aus Sozialsysthemen geben und ein Rückgang der Einzahler.
    Eben "Behauptung", die weder durch Fakten (Kriminalitätsstatistik) noch durch Einbeziehung aller Fakten, wie Bildungsvoraussetzung, einzelne Lebenssituationen ecetera begründet werden kann. Auch hier: Lächerlich!
    Argument: manche dieser Prognosen zeichenn sich jetzt schon ab: ghettobildung, Parallelgesellschaften, kriminelle Clans, Klassen in denen nichtmuslimische Schüler in der minderhweit sind und durch den gemeinschflichen Druck gezwungen sind sich anzupassen oder diskreminiert werden.
    Du zeichnest ein Bild, was nur in wenigen Bereich stimmt und hier sind politisch und sozial Fehlentwicklungen entstanden, weil man versäumt hatte dem entgegenzuwirken, nicht indem man ausgrenzt, sondern indem man intelligente soziale Lösungen anbietet.
    Fehlende Solidarität der Moslems mit den Restdeutschen. Umfragen die belegen das den moslems ihr Glaube wichtiger ist als das GG.
    Stimmt nur bei radikalisierten Gruppierungen, gilt aber auch für marodierende mordende und kriminelle Rechte, die die Kriminalitätsstatistiken ja bekanntermaßen bei weitem anführen. Denen ist das GG nämlich auch schnuppe, genauso wie der Rechtstaat oder Demokratie.
    weitere nicht gestoppte Einwanderung aus muslimisch geprägten Gebieten in denen es kultur sitte und normal ist ungläubige zu diskremnieren oder gar zu töten. Regelmässige Attentate und Angriffe auf Deutsche , europaweit in einem monatsrythmus.
    Wenn man die Angriffe christlich geprägter Länder auf muslimisch geprägte Gebiete sieht, angefangen von George Bush senior über George W und auch den von westlichen Staaten am Köcheln haltenden Krieg Iran gegen Irak durch westliche Staaten ist es logisch das sich radikalisierende Gruppierungen bildeten. Der IS wurde beispielsweise von der Leibgarde Husseins mitgegründet. Ein Fakt, den die Meisten die so "argumentieren" gerne mal unter den Tisch fallen lassen.
    Ich denke die Argumente könnte ich noch ein paar Seiten so fortführen....also nochmals wo ist kein Argumet und wo hast du konkret widersprochen,und was ist angeblich falsch und wieso sind alle Linken nur Hohlschwätzer die nichts hervorbringe wenn man sie mit der Realität konfrontiert?
    Echte Argumente hast Du gar nicht gebracht sondern letztlich nur demagogischer Schwachfug ohne jedes Gewicht und persönliche Angriffe aufgrund der Tatsache das Du hier anonym bist. Im RL würdest Du diesen "Mut" wahrscheinlich nicht aufbringen...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #188
    routiniertes Forenmitglied Avatar von vexator
    Meine Stärke ist Stärke, weil
    ich mich auf keine Götter
    verlasse
     


    Registriert
    19.01.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:50
    Beiträge
    1.030
    Themen
    2

    Erhalten
    460 Tops
    Vergeben
    210 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    1131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Trantor Beitrag anzeigen
    Befehelen? Jeder hat sich an die Forenregeln zu halten auch so Trolle wie du.
    Beleidigungen und plumpe persönliche Anmache sind nicht gegen die Forenregeln? Bevor Du hier den Aushilfsmod gibst, solltest Du Dich erstmal selber daran halten.
    Das ist irrelevant, weil das Volk immer immer die stärkste Kraft in einem Land ist. Kein Lobbyist, ein Unternehmer kein Geschäftemacher kann seine Geschäfte machen wenn das Volk ihn nicht lässt.
    Blödsinn, weil das Volk wohl kaum die Kontrolle über die Geschäfte einzelner hat, ansonsten gäbe es auch in der BRD keine so große soziale Schieflage.
    Das Volk hat es in der alleinigen Hand zu revolutioniern wenn ihm der Herrscher nicht passt, dafür muss es kämpfen und unter Umständen sterben geschenkt wird einem nichts. Meist aber kämpfen diese Idioten da unten nur für das eigene Wohl für die eigene Tasche sie stellen ihre Privatarmee auf und ziehen mordend plüdern und vergewaltingend durch das Land: "This is Afrika".
    Klar dann revolutioniere doch mal, wenn Kraus Maffay oder Rheinmetall Panzerfabriken in der Türkei bauen will...
    Nein in letzter Konsequenz gibt es immer nur einen Verantwortlichen für das Schiksal des Volkes, das Volk selbst - und jedes Volk schafft sich seine eigenen Lebensbedingungen. So wie unsere Eltern und Vorfahren gekämpft haben um uns eine auf der Ratio aufgebaute Bildungsnation zu hinterlassen und wie solche Ideologen wie du dabei sind diese bis auf die Grundmauern einzureissen - vielen Dank dafür.
    Ja klar, ich versuche lediglich Fehlbildungen wie bei Dir einzureißen, nur leider scheitere ich an fehlender Einsicht, auch wenn ich mir noch so viel Mühe gebe.

    Wie dumm kan man sein bust du endlich kapierst das das Wort "Blödsinn" kein Gegenargument ist - man man man dumm, dümmer, links
    Ein Gegenargument kann man nur bringen, wenn das Vorherige kein Blödsinn ist und wenn der Gegenüber auch bereit und einsichtig genug ist, echte Argumente anzuerkennen.

    jetzt kommt zur fehlenden Argumentation auch noch Unterstellungen hinzu, kannst du mich bitte an dem festmachen was ich schreibe und nicht danach was du gerne hättest?
    Nein ich habe mit keiner andern Spezies ein Problem und mit keiner anderen Ethnie oder Nation, ich habe ein Problem mit faschistischen Ideologien, dazu gehört der NS der Kommunismus und der Islam
    Du verstehst keine der genannten Ideologien wirklich und bildest Dir ein eine Religion aufgrund Deiner eigenen Ressentiments beurteilen zu können, nur das ist Dein Problem, was Du aber nicht einmal selber erkennst oder anerkennst...
    Und es ist nicht relevant was in der Vergangenheit war oder was in einem Buch steht - es zählt nur eines : wie verhalten sich die anhänger der jweiligen Glaubensrichtungen und Ideologien heute und jetzt. Und denach gilt - überall wo moslems sind regiert der Hass die Gewalt und die Unterdrückung von Ungläubigen - vergleichbares gibt es bei keiner anderen Religion oder Ideologie.
    Vergleichbar mit dem am meisten mordenden Christentum, das aufgrund dessen islamische Staaten destabilisiert worden ist, Vertreter anderer Ideologien hervorgebracht hat, die sich für "besser" halten, dieses aber weder belegen, noch beweisen können.
    Und ob einer 5 mal betet oder 10 mal ist egal, es geht darum womit er sich beschäftigt, ob er sein Zeit nutzt um sich wissenschaftlich zu bilden oder den koran zu lesen, ob er in der Scuhle Wissenschaft lernt oder ob er den Koran auswendig kennt. Man kann sein Gehrin nur einmal voll machen entweder man glaubt der Wissenschaft oder man stopft sich mit verblödetem islamischen Dogmen und Ideologie zu. Der eine ist in der globalen aufgeklärten Welt überlebensfähig - der andere nicht.
    Auch auf Unkenntnis basierende Aussagen, denn viele wissenschaftliche Errungenschaften bauen auf die Erkenntnisse islamischer Gelehrter auf, wie auch Vieles auf die Erkenntnisse von Mönchen hierzulande aufbaute. Wenn Deine Aussage stimmen würde, wären diese beispielsweise nie in der Lage gewesen Bier zu brauen, weil diese sich ja mit christlichen Dingen "vollstopften". Der menschliche Geist ist lern- und erkenntnisfähig, außer natürlich der von rechten Gesinnungsgenossen...


    Und hör doch auf solche Vergleiche wie mit dem rauchen heranzuziehen. Das rauchen ist bei uns während der Arbeistszeit auf 2mal am Tag jeweils 5 minuten beschränkt, das reicht dem Moslem gerad mal seinen Tepppich auszurollen und was machst du mit rauchenden Moslems?
    Rauchende Moslems sind meistens nicht so strenggläubig zu beten und nur weil das bei Deinem Betrieb anders geregelt wurde, gilt das in allen. Es gibt Unternehmen da wird 7 - 8 mal geraucht und kein Hahn kräht danach. Wenn ein Muslim aber 1 x am Tag für 10-15 Minuten beten möchte, was meistens sogar in der Mittagspause geschieht, dann so ein Aufstand? Denn die anderen Gebete finden ja sehr früh und spät abends statt, also außerhalb der Arbeitszeiten...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #189
    routiniertes Forenmitglied Avatar von vexator
    Meine Stärke ist Stärke, weil
    ich mich auf keine Götter
    verlasse
     


    Registriert
    19.01.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:50
    Beiträge
    1.030
    Themen
    2

    Erhalten
    460 Tops
    Vergeben
    210 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    1131 Post(s)

    Standard

    An alle "Rassentheoretiker" hier ein interessanter Artikel der FAZ. Aber bevor Ihr ihn diskutiert, solltet Ihr ihn auch bis zum Ende lesen und auch zu verstehen versuchen... http://www.faz.net/aktuell/wissen/le...-13917542.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von vexator (21.04.2017 um 21:24 Uhr)

  10. #190
    Avatar von Zweifler

    Registriert
    19.05.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:59
    Beiträge
    3.837
    Themen
    30

    Erhalten
    1.807 Tops
    Vergeben
    1.529 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    2946 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von vexator Beitrag anzeigen
    An alle "Rassentheoretiker" hier ein interessanter Artikel der FAZ. Aber bevor Ihr ihn diskutiert, solltet Ihr ihn auch bis zum Ende lesen und auch zu verstehen versuchen... http://www.faz.net/aktuell/wissen/le...-13917542.html
    Sehr interessanter Artikel, danke für den Link!
    Interesssant, weil erstens lehrreich und zweitens weil er weitgehend das bestätigt, was ich schon vorher für richtig hielt. Also:

    1) Es gibt grundsätzlich diese genetisch unterschiedenen Untergruppen des Menschen, die man "Rassen", oder "Subethnien" oder sonstwie nennen kann.

    2) Die "Rassen" sind heute schwer abgrenzbar, weil sich die Menschen weltweit mischen. Klar abgrenzbare "Rassen" können jedoch entstehen und sind in der Geschichte entstanden, wenn sich Menschenpopulationen lange genug isoliert voneinander entwickel(te)n.

    3) Aus einer Rassenzugehörigkeit auf Charakter, Intelligenz... zu schließen (schließen zu wollen), ist erstens sachlich unmöglich (bisher jedenfalls) und zweitens inhuman. Kulturelle, soziologische Hintergründe sind wesentlich wichtiger. Ich vergleiche es mit einem Computer: Die "Hardware" (= genetisch gestaltete Hirnstruktur) ist bei allen Menschen vergleichbar und NICHT in rassische Unterschiede auflösbar. Was die Unterpopulationen der Menschheit viel mehr prägt, ist die "Software", also das bei der Sozialisation der Individuen aufgeprägte Verhaltensrepertoire.

    4) Da es aber "Rassen" des Menschen gibt und (im Artikel klar benannt) man sich in der Wissenschaftlercommunity windet wie ein Aal, diesen verseuchten Begriff zu umgehen, liegt das, was ich oben bemängelt habe, klar auf der Hand:
    Aus ideologischen Gründen wurde ein Fachbegriff, der für Tiere weiter angewendet wird, für den homo sapiens durch alle möglichen krampfigen Wörter "ersetzt". Das ist Unsinn.

    Der letzte Abschnitt im Artikel trifft es mMn exakt:
    Angesichts des Unheils, den der Rassebegriff schon gestiftet hat, und angesichts der Autorität der Naturwissenschaft in der modernen Gesellschaft ist es verständlich, dass politisch engagierte Forscher wie Lewontin den Kampf für die Gleichbehandlung aller Menschen gerne mit einem rein naturwissenschaftlichen Argument unterstützt sähen. Doch die Vermischung der beiden Diskurse ist nicht nur logisch problematisch, sondern vielleicht auch gerade politisch. „Es ist ein gefährlicher Fehler, die moralische Gleichheit der Menschen aus ihrer biologischen Ähnlichkeit zu begründen“, schreibt A.W.F. Edwards am Ende seines Artikels. „Denn dann würde Verschiedenheit, die sich zeigt, zu einem Argument für moralische Ungleichheit.“
    Zweifler

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Zweifler (22.04.2017 um 07:36 Uhr)
    Zivilisation ist der Weg fort von der Herde, hin zum Individuum.

Ähnliche Themen

  1. Frauke Petry lügt am meisten
    Von TMaar im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 05:34
  2. Frauke Petry im Interview: Schießbefehl?
    Von Burkhardt im Forum Gesellschaft
    Antworten: 875
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 11:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben