+ Antworten
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 202
  1. #1
    beurlaubt aktives Forenmitglied
    leonidas hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    23.01.2017
    Zuletzt online
    21.04.2017 um 12:04
    Beiträge
    493
    Themen
    10

    Erhalten
    342 Tops
    Vergeben
    2 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    800 Post(s)

    Standard Hi ha ho, Frauke ist K.o.

    Anders kann man den Abgang der Frauke nicht bezeichnen und das ist auch gut so.
    Fauke ist eine Realpolitikerin, die , nicht ungeschickt, Deurtschland nach rechts gerückt hätte, sie mit einigen politischen Abstrichen ( ? ob es dann die AFD noch eine Alternative gewesen wäre ? ) koalitionsfähig mit der CDU (sciher nicht mti SPD, Linken oder Grünen) gewesen wäre, vielleicht in 8 Jahren.

    Eine Rest -Afd , ggf auch im Bundesstag, mti 5, x % wird sich auf eine jahrzehntelange Opposition einrichten. wenn sie es denn schaffen sollte.
    Schafft sie es nicht, wird die AfD in der deutschen Parteienelandschaft.

    Danke Frauke, Du hast der Demokratie in unserm Land einen sehr guten Dienst erwiesen.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Bürgerrechtler >&´( Avatar von Frosch
    Nonkonformist...
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:40
    Beiträge
    7.719
    Themen
    12

    Erhalten
    5.240 Tops
    Vergeben
    8.118 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    6568 Post(s)

    Standard

    Noch primitiver geht´s wohl nicht?

    6 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das "f" im Wort Islam steht für Frieden!
    §:-€


  3. #3
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 06:18
    Beiträge
    6.078
    Themen
    122

    Erhalten
    1.562 Tops
    Vergeben
    660 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    3873 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    Anders kann man den Abgang der Frauke nicht bezeichnen und das ist auch gut so.
    Fauke ist eine Realpolitikerin, die , nicht ungeschickt, Deurtschland nach rechts gerückt hätte, sie mit einigen politischen Abstrichen ( ? ob es dann die AFD noch eine Alternative gewesen wäre ? ) koalitionsfähig mit der CDU (sciher nicht mti SPD, Linken oder Grünen) gewesen wäre, vielleicht in 8 Jahren.

    Eine Rest -Afd , ggf auch im Bundesstag, mti 5, x % wird sich auf eine jahrzehntelange Opposition einrichten. wenn sie es denn schaffen sollte.
    Schafft sie es nicht, wird die AfD in der deutschen Parteienelandschaft.

    Danke Frauke, Du hast der Demokratie in unserm Land einen sehr guten Dienst erwiesen.

    Ja freut euch, aber was kommt danach wie entwickelt sich denn die Situation? Die Rechten werden immer Stärker und vielleicht auch Aggressiver. Aber ich denke eher das wir hier eine Islamische Diktatur erleben werden, die genau so schlimm sein wird wie die NS Diktatur des letzten Jahrhunderts. Nun ich denke das ich bis dahin alt genug bin zum Sterben.


    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Starfix (20.04.2017 um 12:14 Uhr)
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  4. #4
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:52
    Beiträge
    12.337
    Themen
    23

    Erhalten
    6.839 Tops
    Vergeben
    12.157 Tops
    Erwähnungen
    206 Post(s)
    Zitate
    9479 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Frosch Beitrag anzeigen
    Noch primitiver geht´s wohl nicht?
    War doch zu erwarten, daß Vollpfosten, die überall Nasozis wittern, so einen Müll schreiben. Ich habe ihn nicht gelesen. Deine Reaktion genügt mir.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  5. #5
    beurlaubt

    Registriert
    19.04.2017
    Zuletzt online
    14.07.2017 um 20:36
    Beiträge
    2
    Themen
    0

    Erhalten
    3 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    0 Post(s)

    Standard

    Schöne Sache, auch von meiner Seite besten Dank an Frau Petry. Man fragt sich eigentlich schon, wie sie es so lange in einer Partei mit Gestalten wie Höcke, Poggenburg und Gauland aushalten konnte.
    Ich vermute mal, Meuthen wird diesen Saftladen auch bald verlassen.

    Mittelfristig konkurriert dann die AfD mit der NPD um eine sehr kleine Wählerklientel. Vermutlich werden sie 2017 doch noch den Einzug in den Bundestag schaffen und dort, wie einst die NPD in Sachsen, hin und wieder für einen Eklat sorgen, ohne irgendetwas Konstruktives zu leisten. Das macht aber nichts.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    beurlaubt aktives Forenmitglied
    leonidas hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    23.01.2017
    Zuletzt online
    21.04.2017 um 12:04
    Beiträge
    493
    Themen
    10

    Erhalten
    342 Tops
    Vergeben
    2 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    800 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Ja freut euch, aber was kommt danach wie entwickelt sich denn die Situation? Die Rechten werden immer Stärker und vielleicht auch Aggressiver. Aber ich denke eher das wir hier eine Islamische Diktatur erleben werden, die genau so schlimm sein wird wie die NS Diktatur des letzten Jahrhunderts. Nun ich denke das ich bis dahin alt genug bin zum Sterben.

    godwinns law, was hat das mit der Frauke zutun ?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 06:18
    Beiträge
    6.078
    Themen
    122

    Erhalten
    1.562 Tops
    Vergeben
    660 Tops
    Erwähnungen
    63 Post(s)
    Zitate
    3873 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    godwinns law, was hat das mit der Frauke zutun ?
    Nun ich denke das dir nicht mehr zu helfen ist, Du hast hast Doch heute allen Grund zum Feiern, besorge dir was zum Saufen und sei glücklich. Alles andere ist dir offensichtlich zu hoch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  8. #8


    Registriert
    13.10.2012
    Zuletzt online
    18.10.2017 um 23:58
    Beiträge
    4.257
    Themen
    234

    Erhalten
    1.341 Tops
    Vergeben
    2.638 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    3397 Post(s)

    Standard

    "Danke Frauke, Du hast der Demokratie in unserm Land einen sehr guten Dienst erwiesen."

    Thema: Hi ha ho, Frauke ist K.o.

    Leonidas sicher ist deine Sicht durch deine Partei ideologisch gefärbte Brille verständlich.

    Man ist immer Froh wenn die Konkurrenz stirbt!

    Doch hätte es der Demokratie und Deutschland nicht viel mehr genützt, würde weiter eine Alternative Partei für rechts orientierte Wähler mit nicht Nationalsozialistischen Politiker geben?

    Ich denke schon, die Demokratie lebt von Vielfalt.

    Politiker welche anders Denkende plakativ versuchen zu diskreditieren sind in meinen Augen keine Demokraten. Sie bedienen sich der Methothen wie wir sie aus der Geschichte und jetzt aus der Türkei kennen!

    Schauen wir zurück wie viele Nichtdemokraten es in unsren Parteien selbst in spitzen Positionen gibt.

    Doch Leonidas Vorsicht todgesagte leben länger!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von Smoker

    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:04
    Beiträge
    3.211
    Themen
    186

    Erhalten
    2.607 Tops
    Vergeben
    302 Tops
    Erwähnungen
    70 Post(s)
    Zitate
    3613 Post(s)

    Standard

    Also Frau Petry ich habe Sie immer geschätzt, und tue dies auch weiterhin. Jedoch sind Parteiausschlüsse ohne nennenswerte Gründe, kein Weg in einer Partei geschlossenheit und zusammenhalt zu erreichen. Sie können keine Rücksicht auf die politische Korrektheit nehmen, ebenso dürfen Sie nicht jedem von Medien und Politik aufgebauschtem "Skandal" nachgeben. Egal welche Strategie die AfD einschlägt und egal welche, und wieviele Mitglieder Sie ausschließen, und egal wie sich die Partei gibt, oder die Personalien der Partei. Weder die negative Berichterstattung noch der Vorwurf von Rassismus oder Antisemitismus, oder ähnlichem werden damit aufhören. Debatte wird weiterhin nicht statt finden, und die Partei wird auch weiterhin ausgeschlossen. Sie als Vorsitzende müssen sich hinter ihre Leute stellen, auch wenn diese sich mal etwas unglücklich ausdrücken. Sie sollten es auch nicht zum Ziel machen, den Medien hinterher zu laufen, und ständig in die Defensive gehen. Stattdessen sollten Sie wie Trump in die Offensive gehen, den Spiegel zum Beispiel als das benennen was er ist, eine linke Dreckschleuder nämlich und auch ruhig mal die Hofberichterstatter vom ÖR abblitzen lassen. Stärke zeigen, nicht auf spitzfindigkeiten einlassen, unabhängige Presse und Medienmacher unterstützen. So gehts!

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Premiumuser Avatar von E160270

    Registriert
    10.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 07:05
    Beiträge
    3.408
    Themen
    63

    Erhalten
    1.592 Tops
    Vergeben
    223 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    2718 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von leonidas Beitrag anzeigen
    Anders kann man den Abgang der Frauke nicht bezeichnen und das ist auch gut so.
    Fauke ist eine Realpolitikerin, die , nicht ungeschickt, Deurtschland nach rechts gerückt hätte, sie mit einigen politischen Abstrichen ( ? ob es dann die AFD noch eine Alternative gewesen wäre ? ) koalitionsfähig mit der CDU (sciher nicht mti SPD, Linken oder Grünen) gewesen wäre, vielleicht in 8 Jahren.

    Eine Rest -Afd , ggf auch im Bundesstag, mti 5, x % wird sich auf eine jahrzehntelange Opposition einrichten. wenn sie es denn schaffen sollte.
    Schafft sie es nicht, wird die AfD in der deutschen Parteienelandschaft.

    Danke Frauke, Du hast der Demokratie in unserm Land einen sehr guten Dienst erwiesen.
    Also mich hält diese Entscheidung von Petry nicht ab, die AfD zu wählen!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Beim Arzt: e.augustinos, Högmo,Vexator, leonidas, FCB-Fan, neu dabei: Ändy1975
    Gute Besserung!



    Martin Martin Martin!!!!!

    Mr.100%

+ Antworten
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frauke Petry lügt am meisten
    Von TMaar im Forum Hate-News
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 05:34
  2. Frauke Petry im Interview: Schießbefehl?
    Von Burkhardt im Forum Gesellschaft
    Antworten: 875
    Letzter Beitrag: 06.03.2016, 11:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben