+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52
  1. #31
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 02:26
    Beiträge
    5.706
    Themen
    30

    Erhalten
    2.411 Tops
    Vergeben
    1.676 Tops
    Erwähnungen
    98 Post(s)
    Zitate
    6374 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Dir suggeriert die Aufzählung des Foristen, dass LePen den Anschlag inszeniert hat ?
    Er beendet seine Aufzählung der Profiteure mit "usw". Und dass LePen profitiert steht ja wohl außer Frage.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #32
    Premiumuser + Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 16:15
    Beiträge
    2.720
    Themen
    28

    Erhalten
    1.612 Tops
    Vergeben
    1.267 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    2356 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von imho Beitrag anzeigen
    Er beendet seine Aufzählung der Profiteure mit "usw". Und dass LePen profitiert steht ja wohl außer Frage.
    Ja, hoffentlich.

    Aber wer hier was suggerieren wollte, lassen wir mal lieber außen vor.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #33
    Avatar von imho

    Registriert
    24.07.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 02:26
    Beiträge
    5.706
    Themen
    30

    Erhalten
    2.411 Tops
    Vergeben
    1.676 Tops
    Erwähnungen
    98 Post(s)
    Zitate
    6374 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Ja, hoffentlich.

    Aber wer hier was suggerieren wollte, lassen wir mal lieber außen vor.
    Wie willst Du diesen Beitrag denn anders verstehen:

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen
    Es soll ja auch gar nicht verhindet werden. Anschläge oder Inszenierungen nützen
    1) der Internet-Überwachung
    2) der eingeschränkten Meinungsfreiheit
    3) der Bewegungsfreiheit
    4) der Bargeldabschaffung
    5) der Verlängerung des Ausnahmezustands usw ....
    Ich habe einfach überlegt, wer noch profitiert. Als erstes viel mir Marine LePen ein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #34
    Premiumuser Avatar von Commander

    Registriert
    17.05.2014
    Zuletzt online
    Heute um 07:00
    Beiträge
    1.162
    Themen
    0

    Erhalten
    283 Tops
    Vergeben
    771 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1077 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    Du meinst also die Akzeptanz für grenzenlose Überwachung ist gegeben ?
    Sie wird nicht gebraucht, sondern die Überwachung wird einfach gemacht, schon alleine weil du die Überwachung nicht bemerken würdest.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #35
    Avatar von J.F.A.

    Registriert
    07.12.2013
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    3.518
    Themen
    13

    Erhalten
    2.196 Tops
    Vergeben
    1.025 Tops
    Erwähnungen
    25 Post(s)
    Zitate
    2787 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Erstmal, richtig, die Medien würden gegen Schuldenabbau heftigst protestieren.
    Warum?
    Weil die Medien den Reichen gehören, die die Guthaben besitzen, die den Staatsschulden gegenüber stehen.

    Der Rest ist aber falsch.
    Ein Staat der schuldenfrei ist, ist nicht abhängig von den Reichen, da gewinnt ein Politiker JEDES Argument, wenn er nur sagt: "Wir haben einfach keine Lust euch Reichen euer Leben zu finanzieren, wir verwenden das Geld lieber für den Mittelstand."
    Womit sich Stimmen gewinnen lassen, aber kaum sind sie gewählt, kommen sie unter Druck.
    Wer sich mit den Banken anlegt, kann sich nicht mal den Skandal aussuchen, der am nächsten Tag in der Zeitung steht.

    Weil die Medien den Reichen gehören, die die Guthaben besitzen, die den Staatsschulden gegenüber stehen.
    Nein, die cleveren Reichen besitzen nicht mal Guthaben, nur Schuldscheine, also Luftscheine, Optionen.
    Sie besitzen ein Betrugssystem.

    .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #36
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 17:16
    Beiträge
    7.563
    Themen
    51

    Erhalten
    3.043 Tops
    Vergeben
    3.101 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    5587 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Commander Beitrag anzeigen
    Sie wird nicht gebraucht, sondern die Überwachung wird einfach gemacht, schon alleine weil du die Überwachung nicht bemerken würdest.
    Damit wäre der fließende Übergang aus eine Restdemokratie in ein orwellischen 1984 er Staat möglich !?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  7. #37
    Stammuser Avatar von pzjgkp200
    Kampferprobter Veteran.
     


    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 22:57
    Beiträge
    682
    Themen
    109

    Erhalten
    356 Tops
    Vergeben
    90 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    815 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Es zeigt vor allen Dingen, dass auch ein fast unendlich ausgedehnter Ausnahmezustand mit sonstwas an Polizeiaufgebot sowas nicht verhindern kann.
    Man könnte sogar vermuten, dass es ohne dieses Polizeiaufgebot gar nicht passiert wäre.
    In jedem Fall bekommt der Terrorismus hier ein "lohnendes" Angriffsziel, genau WEIL wegen jedem noch so kleinen Zwischenfall so ein riesiger Aufstand gemacht wird.
    Moin Piranha!

    A Propos <kleiner Zwischenfall>
    Bezeichnest Du diesen Angriff auf Sicherheitskräfte als kleinen Zwischenfall? Habe ich Dich richtig verstanden?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Man lernt doch nicht sprechen, nur um dann die Schnauze zu halten,wenn es drauf ankommt!

    Fredericus Rex , Nelly1998 , Problemmanager , Nullerl , jk's meinung , Ei Tschi , TomToxBox, kritiker 66,Tafkas sind nicht meine Gesprächspartner.

  8. #38
    Stammuser
    Piranha hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 16:20
    Beiträge
    2.529
    Themen
    38

    Erhalten
    789 Tops
    Vergeben
    106 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    2446 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Moin Piranha!

    A Propos <kleiner Zwischenfall>
    Bezeichnest Du diesen Angriff auf Sicherheitskräfte als kleinen Zwischenfall? Habe ich Dich richtig verstanden?
    Na selbstverständlich, was denn sonst?
    WENN das ein grosser Zwischenfall sein sollte, was wäre dann ein Banküberfall mit Geiselnahme, oder die Entführung von 43 Studenten in Mexiko, oder so kleine Tatsachen wie dass JEDEN Tag alleine in Deutschland ca. 50 Menschen an Ärztepfusch sterben?
    Wenns nach Grösse vom Zwischenfall ginge, dann müssten die obersten 100 Meldungen in den Medien jeden Tag identisch sein.

    - Auch heute wieder sind ca. 25.000 Menschen verhungert.
    - Auch heute wieder wurden in den USA ca. 80 Menschen auf offener Strasse erschossen.
    - Auch heute wieder ......

    Würden Nachrichten nach Grösse des Ereignisses gemacht, kämen 2 tote Polizisten und ein toter Angreifer in den meisten Nachrichten überhaupt nicht vor und wenn, dann auf Seite 24 im Lokalteil.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Abseitsliste ist mittlerweile zu lang um hier rein zu passen. Wer keine Antworten von mir bekommt darf sich denken, dass er da drauf steht.
    Stattdessen ein dummer Spruch: Aufgrund der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzkrise wurde zur Energieeinsparung das Licht am Ende des Tunnels abgeschaltet.

  9. #39
    Avatar von Ophiuchus
    Putinversteher
     


    Registriert
    30.12.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 17:16
    Beiträge
    7.563
    Themen
    51

    Erhalten
    3.043 Tops
    Vergeben
    3.101 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    5587 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von pzjgkp200 Beitrag anzeigen
    Moin Piranha!

    A Propos <kleiner Zwischenfall>
    Bezeichnest Du diesen Angriff auf Sicherheitskräfte als kleinen Zwischenfall? Habe ich Dich richtig verstanden?
    Da muss ich Piranha leider recht geben , wie ich weiter unten schon geschrieben habe.

    Wichtiger finde ich das den ganzen Tag auf vielen dt. Sendern Hetze gegen den FN im Vorfeld des morgigen Wahlgangs stattfindet .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Das Volk sollte sich nicht vor der Regierung fürchten.
    Die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten.

  10. #40
    Premiumuser + Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 16:15
    Beiträge
    2.720
    Themen
    28

    Erhalten
    1.612 Tops
    Vergeben
    1.267 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    2356 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ophiuchus Beitrag anzeigen
    ...

    Wichtiger finde ich das den ganzen Tag auf vielen dt. Sendern Hetze gegen den FN im Vorfeld des morgigen Wahlgangs stattfindet .
    Das ist insofern interessant, wenn man die Reden der drei Kandidaten
    gestern bei Arte verfolgt hat. Alle drei verkünden unisono eine neue
    Härte. Man hatte den Eindruck, die gehören alle zum FN. Warum man
    sich nur die Rede von LePen raussucht ist nicht nachvollziehbar.

    Für mich also blanke Hetze. Wie immer.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 16:53
  2. Schiesserei in München
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 10:33
  3. Süßes Sterben in Paris
    Von Anarchist im Forum Europa
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 14:40
  4. Terror in Paris
    Von Zweifler im Forum Gesellschaft
    Antworten: 587
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 04:17
  5. War der Anschlag von Paris echt?
    Von zwei2Raben im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 08:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben