+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Premiumuser Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 18:15
    Beiträge
    2.766
    Themen
    9

    Erhalten
    1.102 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2334 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Ich glaub da ist eher ein britisches Weißbrot ausgetickt, die Musel wollten ihn dann lynchen laut Focus.
    Sieht so aus, als greiffen nun die Normalbürger zu den selben Mitteln wie die Moslems.

    Zitat
    Beim Täter handelt es sich um den 47-jährigen Waliser Darren Osborne aus Cardiff. Der vierfache Vater war der Polizei nicht bekannt.
    http://bazonline.ch/ausland/europa/a...story/28198144

    Auch aus der heutigen BaZ:
    Fahrer von Autoangriff in Paris war bekannter Islamist
    http://bazonline.ch/panorama/vermisc...story/31329015

    Wie lange wird es dauern, bis die ersten französischen Bürger zu gleichen Mitteln gegen die Moslems greiffen werden?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #22
    Premiumuser Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:34
    Beiträge
    1.971
    Themen
    29

    Erhalten
    1.045 Tops
    Vergeben
    265 Tops
    Erwähnungen
    24 Post(s)
    Zitate
    1836 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Federklinge Beitrag anzeigen
    Egal, wer hinter der Tat steckt, zur Beruhigung der allgemein aufgeheizten Stimmung wird der Anschlag nicht beitragen, im Gegenteil. Ähnlich dem Gesetz der Blutrache wird Tat auf Tat folgen, es sei denn, besonnenen Menschen auf allen Seiten gelingt es, das eigene Lager davon zu überzeugen, dass diese Art der Auseinandersetzung nur Verlierer haben kann.

    Spinner wie der des Lesens unkundige Brandstifter fluffi sind die Adressaten solcher Bemühungen. Bisher wurde nirgendwo gemeldet und bestätigt, dass es sich bei dem Angreifer um einen Moslem handelte; nur fluffi wusste schon vor Stunden von einer Abrechnung im islamischen Umfeld zu berichten und fantasierte mit seinen krummen Fingern fahrig einen Thread zusammen, der von vorn bis hinten an Dummheit nicht zu überbieten ist.

    Stößt man ihn mit der Nase auf seinen Unrat, reagiert er unflätig und uneinsichtig wie ein renitenter Rotzlöffel, den man beim Schummeln ertappt hat.

    Die Muslime würden auch ohne Gegenterror weiter morden, aber so lassen sich evtl. noch mehr Muslime radikalisieren, der Gegenterror ist vom IS natürlich auch gewollt. Ohne Muslime im Land gäbe es diese Probleme nicht, weder den Teror, noch den Gegenterror, siehe die Visegradstaaten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, [...] ; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen." - Daniel Cohn-Bendit (Bündnis 90/Die Grünen)

    Sendepause für: aselsan, bejaka, denker_1, e.augustinos, Geraldo, Giorgette, Jakob, Olivia, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, Uffzach

  3. #23
    Psw-Kenner
    fluffi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    Heute um 12:18
    Beiträge
    2.559
    Themen
    149

    Erhalten
    379 Tops
    Vergeben
    227 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    2137 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Die Muslime würden auch ohne Gegenterror weiter morden, aber so lassen sich evtl. noch mehr Muslime radikalisieren, der Gegenterror ist vom IS natürlich auch gewollt. Ohne Muslime im Land gäbe es diese Probleme nicht, weder den Teror, noch den Gegenterror, siehe die Visegradstaaten.
    Federklinge ist selbst ein heidnischer muselmann, daher kommt auch sein rumgeheule

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Spd Wähler in ihrem Element
    Beispiel geistiger Überforderung, ein grüner, ein linker?

    Die Zukunftsgesellschaft, welche Alternativen sind denkbar?
    Ist totale Kontrolle und die Zerstörung von Kultur wirklich der richtige Weg zum Glück und Gemeinwohl?

    Hätte Adolf den Weltkrieg gewonnen, gäbe es keine Flüchtlinge denn alle Menschen würden in Deutschland leben.

Ähnliche Themen

  1. Moslem schiesst auf Polizistin
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 20:32
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.06.2017, 20:11
  3. Berlin: Moslem muss Deutschen zeigen, was Sache ist
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 02:21
  4. Moslem schändet Trauerfeier für Deutschen
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 08:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben